bet-at-home Apple Pay Einzahlung

Beim Wettanbieter bet-at-home ist für User aus Österreich und der Schweiz ab sofort auch eine Einzahlung mit Apple Pay möglich. User aus Deutschland müssen hingegen weiterhin auf die bekannten bet at home Zahlungsmethoden zurückgreifen. Wie man mit Apply Pay einzahlen kann, welche Vorteile diese Methode hat und zu welchen Konditionen man sein Konto mit Apple Pay aufladen kann, zeigen wir im folgenden. Zuvor gibt es die wichtigsten Fakten im Überblick.

Bet at home Banner
© bet-at-home

Apple Pay bei bet at home – Fakten

  • Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • Maximale Einzahlung: kein Limit/individuelles Limit
  • Gebühren / Spesen: Keine
  • Bearbeitung / Dauer: sofort
  • Auszahlung via Banküberweisung
  • 200€ Willkommensbonus bei Einzahlung mit Apple Pay verfügbar
  • in Deutschland nicht verfügbar

Mit Apple Pay bet at home Wettkonto aufladen – so geht’s

Wie bereits erwähnt, ist die Apple Pay Sportwetten Einzahlung bei bet-at-home für Kunden aus Deutschland noch nicht verfügbar. Hier gibt es wohl noch offene Fragen mit der Lizenz Compliance des Buchmachers. User aus Österreich und der Schweiz können sich aber über die höchst effektive und einfache Einzahlungsmöglichkeit freuen. Apple Pay zählt nämlich bei höchsten Sicherheitsstandards zu den unkompliziertesten online Zahlungsmöglichkeiten am Markt. Und so funktioniert das Ganze bei bet-at-home.

Benötigte Zeit: 1 Minute.

Beachte, dass du für die Apple Pay Einzahlung den mobilen Apple Browser Safari verwenden musst.

  1. Logge dich auf deinem Apple Endgerät bei bet-at-home ein und gehe zur Einzahlung

    Logge dich bei bet-at-home mit deiner Wettkonto Nummer und deinem Passwort ein und gehe im Konto Menü zur Einzahlung. Dort findest du dann alle in deinem Land verfügbaren Einzahlungsmöglichkeiten des Bookies.

    bet at home Einzahlungsmöglichkeiten für User aus Österreich

  2. Einzahlungsbetrag eingeben und Limit festlegen

    Im nächsten Schritt bestimmst du nun, wie viel du einzahlen möchtest. Die Mindesteinzahlung für Apple Pay bei bet at home liegt bei 10 Euro. An diesem Punkt kannst du zudem für dich ein Einzahlungslimit festlegen. Tippe auf den grünen Button, um die Einzahlung nun einzuleiten.

    bet-at-home Apple Pay Einzahlungsbetrag festlegen

  3. Mit Apple Pay Einzahlung bestätigen

    Bevor du die Einzahlung per Apple Pay Authentifizierung (Touch-ID, Face ID oder PIN) abschließen kannst, fasst bet-at-home noch einmal die Einzahlungsinfos zusammen. Tippe dann auf den Apple Pay Button und die Einzahlung wird abgeschlossen. Dein Wettkonto ist dann umgehend um den Betrag aufgeladen und du kannst loslegen.

    bet-at-home Apple Pay Einzahlung abschließen im mobilen Browser

Die Einzahlung mit Apple Pay ist von allen verfügbaren Methoden wahrscheinlich die schnellste und einfachste. Bet at home verrechnet dabei keinerlei Gebühren und auch der Willkommensbonus für User, die zum ersten Mal einzahlen ist verfügbar. Wir können die Einzahlung mit Apple Pay jedenfalls empfehlen und würden uns wünschen, dass diese Einzahlungsmethode auch für User aus Deutschland angeboten wird.

Kann man bei bet-at-home mit Apple Pay auszahlen?

Eine Auszahlung mit Apple Pay, also auf deine Kreditkarte, die du für Apple Pay hinterlegt hast, ist leider aktuell nicht möglich. Die Auszahlung beim Buchmacher erfolgt daher per Banküberweisung. Mehr Infos dazu findest du in unserem Beitrag zur bet at home Überweisung. Wie üblich musst du zuerst dein Wettkonto verifizieren, ehe du auszahlen kannst. Auch zur bet at home Verifizierung haben wir bereits einen ausführlichen Beitrag mit allen wichtigen Infos verfasst.