Bet90 Einzahlungsmöglichkeiten

Bet90 ist ein neuer Buchmacher, der mit einer maltesischen Lizenz seinen Fokus auf Sportwetten gerichtet hat. Der Wettanbieter setzt auf ein grün-schwarzes Design sowie ein solides Willkommensangebot. Bet90 ist zudem offizieller Wettpartner vom 1. FC Köln sowie von THW Kiel.  Im Angebot an Sportwetten Zahlungsmethoden gibt es noch Potential nach oben, wie unser ausführlicher Test der verschiedenen Zahlungsmethoden ergeben hat. Dennoch gibt es schon einige Möglichkeiten, sein Wettkonto beim Buchmacher mit Guthaben aufzuladen.

Infos zur Einzahlung bei Bet90

Bet90 Einzahlung

Um überhaupt eine Einzahlung beim Bookie tätigen zu können, braucht ihr einen aktiven Wettacount bei Bet90. Über das Registrierungsformular könnt ihr ein Konto eröffnen. Dies dauert in der Regel auch nicht länger als zwei Minuten. Im Anschluss daran könnt ihr eure erste Einzahlung tätigen, die auch für die Inanspruchnahme des Willkommensangebots wichtig ist. Mit diesen Methoden könnt ihr bei Bet90 Geld einzahlen:

Kreditkarten:

  • Visa – min. 10 Euro – keine Gebühr – sofort
  • Mastercard – min. 10 Euro – keine Gebühr – sofort

Online Banking:

  • Sofortüberweisung – min. 10 Euro – keine Gebühr – sofort
  • Giropay – min. 10 Euro – keine Gebühr – sofort

E-Wallets

  • Neteller Visa – min. 10 Euro – keine Gebühr – sofort
  • Skrill – min. 10 Euro – keine Gebühr – sofort
  • Trustly – min. 10 Euro  – keine Gebühr – sofort

Paysafecard (nur für Kunden aus Österreich)

  • min. 10 Euro – max. 10.000 Euro – keine Gebühr – sofort

 

Die besten PayPal Wettanbieter
Logo Buchmacher InterwettenPaypal bei Interwetten
Logo 888sport888sport PayPal
Logo TipicoPaypal bei Tipico

Für einen neuen Buchmacher ist das Angebot durchaus in Ordnung. Um die Konkurrenz aber wirklich herausfordern zu können, fehlt noch einiges. Vor allem ohne die Möglichkeit einer Paypal Sportwetten Einzahlung wird es schwierig. Schließlich setzen vor allem im deutschsprachigen Raum viele Sportwettenfreunde auf eine schnelle und einfache Paypal Einzahlung. Deshalb haben wir für euch in der Tabelle oberhalb die besten Paypal Bookies aufgelistet.

Der Bet90 Support versicherte uns aber auf Anfrage, dass man auch daran arbeitet die Paysafecard Einzahlung allen Kunden zugänglich zu machen. Derzeit ist der beliebte Prepaid Bezahlservice nämlich nur für österreichische Bet90 Kunden verfügbar. Auch im Bereich Kryptowährungen fehlt uns noch ein Angebot. Bitcoin & Co haben zwar nach dem großen Hype von 2017 an Wert wieder etwas eingebüßt, dennoch wird das Zahlungsmittel vor allem im Sportwetten Bereich immer beliebter. Immer mehr Wettfans entschließen sich auf Bitcoin Wettanbieter umzusatteln. Logisch also, dass man als Wettanbieter diese Entwicklungen nicht verschlafen sollte.

Wie kann ich auszahlen?

Aktuell ist es möglich, mit Fast Bank Transfer, Kreditkarten (Visa und Mastercard) sowie Neteller eine Auszahlung durchzuführen. 10€ ist bei allen Methoden der Mindestauszahlungsbetrag und es werden euch nirgendwo Gebühren für die Transaktion berechnet. Maximal könnt ihr 2.000€ von eurem Bet90 Konto überweisen. In den AGB von Bet90 finden sich nicht viele Informationen zum Einzahlungsprozess. Die Infos sind zudem eher allgemein gehalten und wenig aussagekräftig.

Da Bet90 mit maltesischer Lizenz sein Sportsbook anbietet, ist vor der ersten Auszahlung eine Kontoverifizierung notwendig. Das heißt man muss mittels ID-Scans und Kontoauszügen beim Buchmacher eine Bestätigung beantragen. Ist diese durch einen Bet90 Mitarbeiter vollständig überprüft worden, kann ausgezahlt werden.