SkyBet ecoPayz

Seitdem der Buchmacher SkyBet Teil der Stars Gruppe (Pokerstars, Full Tilt etc.) geworden ist, hat sich auch beim Angebot an Zahlungsmethoden einiges getan. Mit dabei ist nun auch die ecoPayz Einzahlung, die Sky Bet vorerst allerdings nur für Kunden aus Deutschland anbietet. Wir haben uns einmal genauer angesehen, wie man mit ecoPayz eine SkyBet Einzahlung machen kann und worauf es bei der Verwendung des eWallets ankommt. Bevor wir ins Detail gehen gibt es wie immer die wichtigsten Fakten im Überblick.

Sky Bet ecoPayz – Fakten

  • Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • Maximale Einzahlung: 910 Euro (Limits können angehoben werden)
  • Bearbeitung / Dauer: Sofort
  • Gebühren / Spesen: Keine
  • Bonus: Willkommensbonus mit 175 Euro Gratiswetten + 25 Euro risikofreie Wette
  • Auszahlung via ecoPayz möglich

Mit ecoPayz SkyBet Wettkonto aufladen – so geht’s

Wer mit ecoPayz bei Sky Bet einzahlen möchte, der braucht bloß zwei Dinge: Ein gültiges SkyBet Wettkonto und ein ecoPayz Konto mit verfügbarem Guthaben. Ersteres ist schnell erledigt. Die Registrierung bei SkyBet erfolgt in wenigen Schritten und dauert bloß ein bis zwei Minuten. Danach kann man gleich einzahlen. Wer sich aus Deutschland bei Sky Bet mit einem Wettkonto registriert, der findet unter seinen Zahlungsmethoden dann auch den Bezahlservice ecoPayz. In der App version des Buchmachers sieht das ganze folgendermaßen aus:

Sky Bet Zahlungsmethoden Deutschland
Eine von vielen Zahlungsmethoden bei Sky Bet: Die Einzahlung mit ecoPayz

Danach braucht man wie gesagt nur noch ein ecoPayz Konto mit einem verfügbaren Guthaben. Da ecoPayz nämlich wie eine Prepaid Karte funktioniert, kann man sein ecoPayz Konto nicht negativ belasten, sondern muss es zuerst aufgeladen haben, bevor man es verwenden kann. Mehr dazu findet ihr in unserem ausführlichen Beitrag zum Thema ecoPayz Sportwetten.

Erfüllt ihr all diese Bedingungen, dann ist es nur noch ein sehr kurzer Weg, bis zur Einzahlung. Ihr meldet euch bei SkyBet an, wählt ecoPayz als Zahlungsmittel und den gewünschten Einzahlungsbetrag. Weiter geht es dann, indem man auf den grünen Pfeil in der Einzahlungsmaske klickt. Dieser führt euch dann direkt zu ecoPayz, wo man durch Eingabe der LogIn Daten (Username & Passwort) die Einzahlung bestätigt. Hat alles geklappt, dann sollte der eingezahlte Betrag sofort bei SkyBet als verfügbares Guthaben auf dem Wettkonto rechts oben aufscheinen und man kann mit dem Wetten loslegen.

Kann ich bei Sky Bet mit ecoPayz auszahlen?

Ja, eine Auszahlung mit ecoPayz ist bei SkyBet möglich. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass man innerhalb der letzten 12 Monate eine Einzahlung mit ecoPayz durchgeführt hat. Das hat schlicht und einfach mit dem sogenannten Closed-Loop Verfahren zu tun, bei dem der Buchmacher vorschreibt, dass Einzahlung und Auszahlung auf dem gleichen Weg, also mit der gleichen Methode erfolgen müssen – sofern das möglich ist. Da mit ecoPayz sowohl Einzahlungen als auch Auszahlungen getätigt werden können, muss auch das Wettguthaben, mit dem man seine Gewinne erzielt hat, zuvor mit ecoPayz eingezahlt worden sein.

Auszahlung bei Sky Bet
Bei der Sky Bet Kasse einfach „Auszahlung“ wählen

Ist das der Fall, dann kann man bereits ab einem umgesetzten Wettguthaben von 10 Euro auszahlen. Vor der ersten Auszahlung muss dabei natürlich das Wettkonto noch verifiziert werden. Das geht ganz einfach mittels Hochladen eines Dokumente-Scans. Danach prüft Sky Bet noch in einem zusätzlichen Sicherheitsschritt die Auszahlung, indem der Buchmacher via E-Mail eine Bestätigung des Auszahlungsantrags einfordert. Hat man die Auszahlung bestätigt, dann wird sie von Sky Bet umgehend bearbeitet. Bei einer Auszahlung mit ecoPayz fallen dabei keine Gebühren an und die Auszahlung sollte innerhalb weniger Stunden erfolgen.

Unser Fazit zu ecoPayz bei Sky Bet

Konnte man bei SkyBet vor dem Neustart unter der Stars Flagge kein einziges eWallet für Einzahlungen verwenden, so hat sich in dieser Hinsicht vieles verbessert. Mittlerweile hat man als Kunde fast schon die Qual der Wahl. Immerhin gibt es neben ecoPayz auch noch die Möglichkeit mit Skrill, Neteller oder MuchBetter einzuzahlen. Kurzfristig war sogar eine PayPal Sportwetten Einzahlung bei SkyBet möglich, diese Option wurde mittlerweile aber wieder entfernt.

Was sind nun also die Vorteile von ecoPayz bei SkyBet? Der Service punktet zum Beispiel damit, dass man im Gegensatz zu den eWallets Skrill und Neteller vom Willkommensbonus des Buchmachers profitiert. Hier kann man immerhin bis zu 200€ an Bonusguthaben für die erste Einzahlung herausholen. Außerdem ist die Auszahlung unkomplizierter als bei anderen Methoden, bei denen man via Banküberweisung auszahlen muss. Das ist beispielsweise bei der SkyBet Paysafecard Einzahlung der Fall, da hierfür keine entsprechende Auszahlung vorhanden ist.

In Summe können wir somit zu ecoPayz bei Sky Bet ein sehr positives Fazit ziehen. Die Methode ist einfach und unkompliziert und Ein- und Auszahlung gehen schnell. Einen vergleichbaren Service bei SkyBet bietet eigentlich nur die Einzahlung mit MuchBetter sowie die Apple Pay Sportwetten Einzahlung, die aber noch relativ neu am Markt ist und nur für User mit einem Apple Pay-fähigen Endgerät verfügbar ist.