1xbet Kreditkarte

Egal ob Visa, Mastercard oderMaestro, bei 1xbet kannst du ohne Probleme eine Einzahlung mittels Kreditkarte durchführen. Bereits ab 1€ ist es beim Anbieter möglich, eine Transaktion zu starten, Gebühren fallen dabei keine an. Ein weiterer Vorteil der Kreditkarteneinzahlung ist, dass das Geld sofort auf deinem 1xbet Konto verfügbar ist. Wir zeigen anhand von Screenshots, wie der Prozess funktioniert und wie du mit Kreditkarte dein Wettkonto auffüllen kannst.

1xbet Visa / Mastercard – Fakten

  • Mindesteinzahlung: 1 Euro
  • Max. Einzahlungsbetrag: kein Limit
  • Gebühren / Spesen: keine
  • Bearbeitung / Dauer: sofort
  • Auszahlung mit Kreditkarte möglich

Die Einzahlung mit Visa

In unserem Beispiel tätigen wir eine Kreditkarten Einzahlung bei 1xbet mit einer Visa. Zuerst brauchst du natürlich einen aktiven Account für deine 1xBet Einzahlung. Wenn du schon ein Wettkonto eröffnet hast, musst du dich nur noch einloggen. Danach steuerst du zur Einzahlungsübersicht, wobei 1xbet sehr viele verschiedene Zahlungsmethoden zur Verfügung stellt, wie du anhand der Übersicht erkennen kannst. Mit dabei sind natürlich auch die Kreditkarten VISA und Mastercard.

Visa Einzahlung bei 1xbet starten

Es öffnet sich dann ein kleines Fenster, wo du deinen gewünschten Einzahlungsbetrag sowie deine E-Mail Adresse eintippen musst. Klicke danach auf Bestätigen, um zu dem Fenster zu gelangen, bei dem du deine Kreditkartendaten eingibst.

Durchführung einer 1xbet Kreditkarten Einzahlung mit Visa

Ganz oben kannst du dabei noch einmal deinen Betrag kontrollieren. Direkt darunter gibst du einfach Nummer, Ablaufdatum, Kontrollziffer sowie den Name auf deiner VISA ein. Wenn du einen zusätzlichen Sicherheitsschritt für Online Bezahlungen mit deiner Kreditkarte eingerichtet hast, wirst du danach zur Webseite der Kreditkarte weitergeleitet, wo du dann die Zahlung mittels PIN abschließt. Danach ist dein Wettkonto aufgefüllt und du kannst mit Sportwetten loslegen.

1xbet versucht seinen Kunden eine große Auswahl an Sportwetten Zahlungsmethoden anzubieten. Der Wettanbieter ist dabei auch einer der Wenigen Bookies, die auf Kryptowährungen setzen. Mehr dazu findest du in unserem Beitrag zur 1xbet Bitcoin Einzahlung.

Kann ich bei 1xBet mit Kreditkarte auszahlen?

Ab 2 Euro lässt dich 1xBet eine Auszahlung via Kreditkarte durchführen. Dabei wird einfach die VISA oder Mastercard, die du bei der Einzahlung hinterlegt hast, für die Auszahlung herangezogen. Der Buchmacher prüft alle Zahlungen manuell, somit ergibt sich eine kurze Wartezeit, wobei diese meistens nicht länger als 15 Minuten ist. Die Auszahlung mit Kreditkarte ist gebührenfrei, es kommt also der volle Betrag auf eurem Kreditkartenkonto an.

Du möchtest noch mehr zum Thema erfahren? Bei uns findest du alle Infos, z.B. bei welchen Buchmachern du Sportwetten mit Kreditkarte bezahlen kannst und welche Bookies dir dafür die besten Konditionen bieten. Wenn du noch mehr zu den besten Einzahlungsmethoden von 1xBet wissen möchtest, dann dürfen wir dich an dieser Stelle auch auf unsere Erfahrungen mit der 1xBet Paysafecard Einzahlung verweisen.