1xbet Kreditkarte

Egal ob Visa, Mastercard oder Entropay, bei 1xbet könnt ihr ohne Probleme eine Einzahlung mittels Kreditkarte durchführen. Bereits ab 1€ ist es beim Anbieter möglich, eine Transaktion zu starten, Gebühren fallen dabei keine an. Ein weiterer Vorteil der Kreditkarteneinzahlung ist, dass das Geld sofort auf eurem 1xbet Konto ist. Wichtig ist, dass ihr eine Visa oder Mastercard besitzt, Entropay ist eine virtuelle Karte. Wir zeigen euch anhand von zwei Screenshots, wie der Prozess funktioniert und wie ihr dank Kreditkarte euer Wettkonto auffüllen könnt.

1xbet Visa / Mastercard – Fakten

  • Min. Einzahlungsbetrag: 1 Euro
  • Max. Einzahlungsbetrag: nicht bekannt
  • Spesen: keine
  • Dauer: keine Wartezeit

 

Die Einzahlung mit Visa

In unserem Beispiel tätigen wir eine Kreditkarten Einzahlung bei 1xbet mit einer Visa. Um Geld überweisen zu können, braucht ihr einen Account bei 1xbet. Wie gewohnt müsst ihr euch zuerst einloggen. Danach steuert ihr zur Einzahlungsübersicht, wobei euch 1xbet sehr viele verschiedene Zahlungsmethoden zur Verfügung stellt, wie ihr anhand der Übersicht erkennen könnt (die Paysafecard Einzahlung bei 1xbet ist besonders beliebt). Wir entscheiden uns für einen Klick auf Kreditkarten:

Visa Einzahlung bei 1xbet starten

Es öffnet sich ein kleines Fenster, wo ihr euren gewünschten Einzahlungsbetrag sowie eure E-Mail Adresse eintippen müsst. Danach klickt ihr auf Bestätigen, es erscheint ein weiterer Screen, der so aussieht:

Durchführung einer 1xbet Kreditkarten Einzahlung mit Visa

 

Ganz oben könnt ihr noch einmal euren Betragen kontrollieren, danach kommen die Daten eurer Kreditkarte an die Reihe. Nummer, Ablaudatum, Kontrollziffer sowie Name der Visa müsst ihr eintippen. Danach werdet ihr zur Webseite der Kreditkarte weitergeleitet, wo ihr dann die Zahlung mittels PIN abschließen müsst. Danach ist euer Wettkonto aufgefüllt und ihr könnt mit Sportwetten loslegen.

1xbet versucht seinen Kunden eine große Auswahl an Einzahlungsmethoden anzubieten, der Wettanbieter ist auch einer der Einzigen, der auf Kryptowährungen setzt. Die 1xbet Bitcoin Einzahlung haben wir uns für euch bereits im Detail angesehen. Eine sehr interessante Variante, die in Zukunft noch wichtiger werden wird.

Mit Vidsa oder Kreditkarte auszahlen

Ab 2 Euro lässt euch 1xbet eine Auszahlung via Kreditkarten durchführen. Mit Visa oder Mastercard könnt ihr eine Auszahlung beantragen, bei Entropay funktioniert es aktuell noch nicht. Der Buchmacher prüft alle Zahlungen manuell, somit ergibt sich eine kurze Wartezeit, wobei diese meistens nicht länger als 15 Minuten ist. Spesen müsst ihr keine zahlen, es kommt der volle Betrag auf eurem Kreditkartenkonto an.

Zu allen Wetten mit Mastercard.