888sport Kreditkarten Einzahlung

Die Einzahlung bei einem Buchmacher via Kreditkarte bleibt weiterhin eine der beliebtesten Methoden, da sie schnell und sicher über die Bühne geht. Die strenge Absicherung der Zahlungsprozesse, wie beispielsweise durch den SecureCode bei der Mastercard, und die schnelle Übertragung des Geldes, sind zwei unschlagbare Argumente, wenn es um die Einzahlung bei einem Buchmacher geht. Der Wettanbieter 888sport hat die Kreditkarten Einzahlung via Mastercard und Visa in seinemn Portfolio, für diese Methoden gelten auch großzügige Limits. Wir zeigen euch, wie ihr mittels weniger Handgriffe euer Wettkonto bei 888sport mit einer Visa oder Mastercard aufladen könnt.

888Sport Visa + Mastercard – Fakten:

  • Min. Einzahlungsbetrag: 10 Euro
  • Max. Einzahlungsbetrag: Mastercard 1.500 Euro – Visa 3.000 Euro
  • Spesen / Gebühren: keine
  • Geld ist sofort auf dem Konto
  • 888sport Einzahlung (Übersicht)

Wie komme ich zur Kreditkarten-Einzahlung?

Dadurch sich der Großteil der Sportwetten bereits auf mobilen Endgeräten abspielt, testen wir für euch die Einzahlung mittels Kredikarte auf einem Smartphone. Sobald ihr euch bei eurem 888sport Konto angemeldet habt, könnt ihr über die Betragsanzeige (grünes Feld am oberen Bildrand) zur Einzahlung navigieren. Der Buchmacher zeigt euch zu Beginn aber nicht alle vorhandenen Methoden an, ihr bekommt nur ein kleines „Best of“:

Start der Kreditkarten Einzahlung bei 888sport

Der Bookie zeigt euch hier nur die beliebtesten Methoden der Kunden an, die Einzahlung via Mastercard und Visa rangiert ganz oben auf der Liste. Auf den ersten Blick erkennt man kein Paypal oder eine Paysafecard bei 888sport, diese Methoden werden aber sehr wohl angeboten, aber erst bei einem Klick auf den „Mehr“-Button angezeigt. Der Buchmachder 888sport verfügt über ein sehr breites Sortiment an verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten, jeder Spielertyp sollte hier fündig werden.

Mit einem Klick auf „Mastercard“ werdet ihr direkt zur Detailseite der Einzahlungsmethode geschickt. Dort könnt ihr den Betrag euer Einzahlung wählen, zusätzlich werdet ihr über die Limits informiert. Bei der Mastercard Einzahlung verrechnet euch 888sport keine Gebühren, pro Transaktion könnt ihr maximal 1.500 Euro einzahlen. Pro Tag erhöht sich das Limit auf 7.500 Euro, pro Monat könnt ihr sogar 225.000 Euro auf euer Konto überweisen.

Bei 888sport mit Mastercard einzahlen

Über den gelben „Fortfahren“ Button werdet ihr zur nächsten Seite weitergeleitet, wo ihr eure Kreditkarteninformationen eintippen könnt. Der Bookie benötigt eure Kartennummer, das Ablaufdatu, sowie den dreistelligen Sicherheitscode (sowie den Namen, auf den die Karte läuft). Mittels eines Klicks auf „Einzahlen“ schickt euch 888sport zum Abschluss der Transaktion direkt zur Mastercard-Seite. Dort könnt ihr den Zahlungsprozess durch die Eingabe des Mastercard SecureCodes abschließen.

Solltet ihr eine Visa Kreditkarte haben, funktioniert die ganze Einzahlung genau gleich. Auch hier müsst ihr zuerst den gewünschten Betrag wählen, anschließend sind die Informationen eurer Kreditkarte an der Reihe. Durch die Eingabe eures Visa Passworts wird die Einzahlung noch bestätigt.

MIt einer Visa könnt ihr bei 888sport problemlos einzahlen

Kreditkarten-Auszahlung bei 888sport

Die Auszahlung bei 888sport mittels Kreditkarte ist etwas kompliziert. Laut den AGB des Buchmachers können auf Mastercard keine Auszahlungen vorgenommen werden, hier muss eine alternative Methode gewählt werden. Bei Visa sieht es anders aus, hier gibt es jedoch auch Beschränkungen für manche Länder. In Deutschland und Österreich sollte eine Auszahlung aber möglich sein. Die Auszahlungspolitik von 888sport bei Kreditkarten ist eher speziell, wer einen einfacheren Cash-out möchte, sollte vielleicht lieber auf Paypal setzen.

 

Zurück zu allen Infos für Sportwetten mit Kreditkarte.