Bahigo Mastercard/VISA Einzahlung

Neben zahlreichen innovativen Sportwetten Zahlungsmethoden wie zum Beispiel Kryptowährungen oder MuchBetter, gibt es beim Rivalo Ableger Bahigo aus der Schweiz natürlich auch Klassiker wie die Banküberweisung oder die Einzahlung mit Kreditkarte. Wir wollen euch natürlich nicht vorenthalten, wie eine Einzahlung mit VISA oder Mastercard bei Bahigo funktioniert. Zuvor zeigen wir aber noch im Überblick, welche Konditionen für die Kreditkarten Einzahlung gelten.

Bahigo Kreditkarte – Fakten

  • Akzeptierte Kreditkarten: Mastercard, VISA
  • Mindesteinzahlung: 19 SFr
  • Maximale Einzahlung: 4.000 SFr
  • Gebühren / Spesen: keine
  • Dauer / Bearbeitung: sofort
  • Bonus mit Kreditkarteneinzahlung verfügbar
  • Auszahlung mit VISA und Mastercard möglich ab 19 SFr bis maximal 2.000 SFr

Mit VISA und Mastercard Bahigo Wettkonto aufladen – so geht’s

Um mit Mastercard oder VISA Sportwetten bei Bahigo bezahlen zu können, musst du dich natürlich zuerst beim Buchmacher registrieren. Hier bietet Bahigo einen attraktiven Neukundenbonus auf die Ersteinzahlung, für die sich auch eine Einzahlung mit Kreditkarte qualifiziert. Unser Button führt dich direkt zum Willkommensangebot des Bookies.

Bahigo Startseite Mobil
Die Bahigo Startseite in der Mobilversion des Bookies.

Für die Einzahlung, klicke bzw. tippe einfach im eingeloggten Zustand auf das Geldsymbol am rechten oberen Bildschirmrand. Nun solltest du alle dir verfügbaren Einzahlungsmöglichkeiten bei Bahigo sehen. Darunter auch VISA und Mastercard. Oben kannst du dabei deinen gewünschten Einzahlungsbetrag auswählen und wenn du weiter runter scrollst, siehst du auch die Konditionen für deine gewählte Methode noch aufgelistet.

Einzahlung mit Kreditkarte – Anleitung mit Screenshots

Benötigte Zeit: 2 Minuten.

Im Folgenden zeigen wir dir anhand von Screenshots, wie die Einzahlung bei Bahigo mit Kreditkarte abläuft.

  1. Wähle deinen Einzahlungsbetrag und VISA/Mastercard als Zahlungsmethode.

    Bestimme auf der Einzahlungsseite von Bahigo den Betrag, mit dem du dein Wettkonto aufladen möchtest. Tippe danach auf das Icon mit den Logos von VISA und Mastercard, um mit Kreditkarte einzuzahlen.

  2. Bestätige den Einzahlungsbetrag und Bonus. Stimme der Speicherung deiner Kartendaten zu.

    Vor diesem Schritt kann es sein, dass du als Neukunde noch deine Wohnadresse beim Buchmacher angeben musst. Anschließend kommst du aber zu folgendem Fenster, in dem du der Speicherung deiner Kreditkartendaten zustimmst und deinen Einzahlungsbetrag bestätigst. Außerdem kannst du dich als Neukunde noch für, oder gegen das Bonusangebot entscheiden.

    bahigo kreditkarten speichern

    Deine Daten werden natürlich absolut sicher und vertraulich behandelt. Die Speicherung deiner Kartendetails ist notwendig, damit du auch auf diese Karte wieder auszahlen kannst. Ansonsten kann eine Auszahlung nämlich nur per Banküberweisung erfolgen. Stimme also der Speicherung zu, wähle gegebenenfalls deinen Bonus und klicke auf „Jetzt einzahlen“.

  3. Bestätige die Einzahlung durch Eingabe deiner Kreditkartendetails.

    Bestätige nun die Einzahlung indem du im folgenden Screen deine Kreditkartendetails eingibst. Im Normalfall wirst du über dein Kreditkarteninstitut noch zu einer Verifizierung der Einzahlung aufgefordert. Danach landet die Einzahlung sofort auf deinem Wettkonto und ist für Sportwetten verfügbar.

    Bahigo Kreditkarte speichern

Alles in allem ist die Einzahlung mit Kreditkarte also ziemlich schnell erledigt. Besonders fein ist natürlich, dass deine Kartendetails dann auch für weitere Einzahlungen gespeichert ist. Die Kartendetails musst du also nur einmal angeben. Gebühren verlangt Bahigo keine, unabhängig davon wie hoch dein Einzahlungsbetrag ist.

Kann ich bei Bahigo Gewinne mit Kreditkarte auszahlen?

Ja, eine Auszahlung mit VISA oder Mastercard ist bei Bahigo möglich. Voraussetzung dafür ist, dass die gleiche Karte für die Einzahlung des Wettguthabens, aus dem die Gewinne stammen, verwendet wurde. Seitens Bahigo gilt für Auszahlungen dann ein Mindestbetrag von 19 SFr, maximal können 2.000 SFr ausgezahlt werden. Pro Kalenderwoche sind drei Auszahlungen gratis möglich, jeder weitere Antrag wird dann mit einer Bearbeitungsgebühr verrechnet. Das gilt aber für alle Zahlungsmethoden bei Bahigo gleichermaßen, unabhängig vom Auszahlungsbetrag. Wenn du aber mit größeren Gewinnen spekulierst, dann wäre vielleicht eine Bahigo MuchBetter Ein- und Auszahlung besser, da hier die Maximalbeträge deutlich höher sind.