Bet365 Kreditkarte – mit VISA/Mastercard einzahlen

Der Wettanbieter bet365 aus Stoke on Trent in England zählt zu den ganz Großen in der Sportwettenindustrie. Bei so einem traditionsreichen Bookie kann man sich in der Regel darauf verlassen, dass es ein breites Angebot an Zahlungsmethoden zu guten Konditionen gibt. Ein Klassiker darf dabei natürlich nicht fehlen – die Sportwetten Einzahlung mit Kreditkarte. Bei Bet365 gibt es dafür die üblichen Optionen VISA und Mastercard sowie die entsprechenden Debit-Varianten inklusive Maestro und VISA Electron. Wir zeigen dir im Folgenden, wie du mit Kreditkarte dein bet365 Wettkonto aufladen und Auszahlungen durchführen kannst und welche Konditionen dabei gelten.

bet365 Kreditkarte Einzahlung Konditionen

 

Mit Kreditkarte bet365 Konto aufladen – so geht’s

Logge dich einfach in dein bet365 Konto ein und öffne das Einzahlungsmenü, indem du in der Desktopversion am rechten oberen Bildschirmrand auf „Einzahlen“ klickst, oder in der App bei deinem Profil den Einzahlungsbutton antippst. Wähle dann aus den in deinem Land verfügbaren bet365 Einzahlungsmethoden die Option Kredit-/Debitkarte, um die entsprechende Einzahlungsmaske aufzurufen. Diese sieht in der Mobilversion des Bookies folgendermaßen aus:

bet365 Kredit- und Debitkarte Einzahlungsmaske

Solltest du noch kein Wettkonto bei bet365 eröffnet haben, dann solltest du bei der Registrierung unbedingt auf die Richtigkeit deiner Daten achten. Die Einzahlung mit Kreditkarte kann nämlich nur dann erfolgen, wenn der Name des Karteninhabers mit dem bei bet365 registrierten Namen übereinstimmt. Abgesehen davon musst du aber ohnehin dein Bet365 Konto verifizieren, wenn du das gesamte Angebot des Buchmachers inklusive Auszahlung verwenden möchtest. Insofern musst du bei der Registrierung alle Angaben wahrheitsgetreu übermitteln.

Sicher & effizient einzahlen mit Kreditkarte

Wenn du alle Daten richtig eingetragen hast und die Einzahlung klappt, wird die Karte bei bet365 für weitere Einzahlungen und auch für eine mögliche Auszahlung gespeichert. Das heißt, du musst nicht jedes Mal wieder alle Daten neu eingeben. Solltest du aber nicht wollen, dass bet365 deine Karte speichert, kannst du dies jederzeit in deinen Kontoeinstellungen rückgängig machen. Bet365 informiert dich über die entsprechenden Bedingungen ohnehin schon bei der Einzahlung:

bet365 Einzahlung mit Kreditkarte
Die verwendete Karte wird für weitere Einzahlungen gespeichert.

Um deine Einzahlung per Kredit- oder Debitkarte bei bet365 abzuschließen musst du also alle Daten richtig eingeben und einen Einzahlungsbetrag zwischen mindestens 5 und maximal 40.000 Euro angeben. Bei der ersten Einzahlung nach der Registrierung musst du auch gleich persönliche Limits pro Tag, Woche oder Monat für dich festlegen. Bet365 ist hier in Sachen Spielsuchtprävention absolut vorbildhaft unterwegs.

Wenn deine Kreditkarte noch durch ein weiteres Sicherheitssystem für Online Bezahlungen, wie zum Beispiel den Mastercard Secure Code oder Verified by VISA, geschützt ist, dann wirst du noch einmal zu den entsprechenden Verifizierungsseiten weitergeleitet. Die Einzahlung ist dann aber sofort abgeschlossen und das Geld auf deinem bet365 Wettkonto. Gebühren oder Spesen werden vom Anbieter nicht verrechnet, die Einzahlung ist also komplett kostenfrei.

Kann ich bei bet365 Gewinne mit Kreditkarte auszahlen?

Solltet ihr mit eurer Kreditkarte bei bet365 eine Einzahlung getätigt haben, ist eine Auszahlung problemlos möglich. Da der Buchmacher das sogenannte Closed-Loop Verfahren anwendet, ist die Auszahlung auf die gleiche Kreditkarte, sofern möglich, auch Pflicht. Dass Auszahlung und Einzahlung auf dem gleichen Weg erfolgen, soll nämlich sicherstellen, dass es nicht zu Geldwäsche oder ähnlichem Missbrauch kommen kann. Bevor du deine erste Auszahlung beim Buchmacher beantragen kannst, musst du allerdings noch dein Konto verifizieren indem du die entsprechenden Dokumente hochlädst. Erst wenn der Buchmacher bestätigt hat, dass du bei der Anmeldung die richtigen Daten angegeben hat, wirst du auch für eine Auszahlung zugelassen. Solltest du dabei auf deine Kreditkarte auszahlen, gelten folgende Konditionen:

  • Mindestauszahlung: 5 Euro
  • Maximaler Auszahlungsbetrag: 30.000 Euro
  • Dauer der Auszahlung: 1-5 Tage
  • Keine Spesen oder Gebühren
  • Ist eine Auszahlung mit Kreditkarte nicht möglich, erfolgt diese per Banküberweisung zu den entsprechenden Konditionen

In Summe können wir ein sehr positives Fazit zur bet365 Kreditkarten Einzahlung ziehen. Die Konditionen sind fair und bet365 ist erwiesenermaßen ein zuverlässiger Wettpartner mit einem umfangreichen Sportwetten Angebot.

Wenn du deine Sportwetten mit Kreditkarte bezahlen, aber das Ganze noch etwas effizienter gestalten möchtest, dann können wir dir an dieser Stelle auch noch die bet365 PayPal Einzahlung des Buchmachers empfehlen. In deinem PayPal Account kannst du ebenfalls deine Mastercard oder VISA Kreditkarte hinterlegen und die Einzahlung ist in Sekundenschnelle danke Touch oder Face ID erledigt. Außerdem ist die Auszahlung via PayPal eine der schnellsten.

Bet365 Kreditkarten Einzahlung – FAQ

Welche Kreditkarten akzeptiert bet365?

Einzahlungen sind mit VISA und Mastercard bzw. Maestro möglich.

Wie viel kann ich mit Kreditkarte einzahlen?

Eine Einzahlung ist schon ab 5 Euro möglich. In Deutschland gilt ein monatliches Einzahlungslimit von 1000 Euro. Du kannst aber dein Tages-, Wochen- oder Monatslimit beim Buchmacher selbst anpassen und ändern.

Ist die Einzahlung mit VISA oder Mastercard gratis?

Bet365 verrechnet für Einzahlungen per Kreditkarte keinerlei Gebühren.

Kann ich Gewinne mit Kreditkarte auszahlen?

Ja, wenn du Gewinne aus einer Einzahlung mit Kreditkarte erspielt hast, dann wird das entsprechende Guthaben bei der Auszahlung auch auf diese hinterlegte Kreditkarte überwiesen.

Muss ich mich bei bet365 verifizieren?

Ja. Eine vollständige Kontoverifizierung ist für alle bet365 User Voraussetzung.