Betway Kreditkarte

Betway Verweis auf bet365

Obwohl es mittlerweile zahlreiche Alternativen gibt, wollen viele Wettfans auch weiterhin ihre Sportwetten mit Kreditkarte bezahlen. Dementsprechend ist die Einzahlung mit VISA oder Mastercard bei praktisch jedem Bookie verfügbar. Umso wichtiger ist es, dass man die Konditionen unterschiedlicher Buchmacher für die Ein- und Auszahlung per Kreditkarte vergleicht. Wir zeigen, wie du dein Betway Konto mit VISA oder Mastercard aufladen kannst und wie eine Auszahlung funktioniert.

Betway Konditionen Einzahlung mit VISA oder Mastercard

Vor der Betway Einzahlung mit Kreditkarte

Wir erklären dir die Mastercard oder Visa Einzahlung bei Betway anhand von Screenshots aus der Mobilversion des Wettanbieters. Solltest du noch kein Konto bei diesem Buchmacher eröffnet haben, dann kannst du das in wenigen Augenblicken nachholen. Die Registrierung ist schnell erledigt und bedarf eigentlich keiner speziellen Verifizierungsschritte, da deine persönlichen Daten umgehend in einem SCHUFA Prüfverfahren abgeglichen werden.

  • Verfügbar: Mastercard, VISA
  • Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • Max. Einzahlungsbetrag: 1000 Euro (monatliches Limit in Deutschland)
  • Gebühren / Spesen: Keine
  • Bearbeitung / Dauer: Sofort
  • 100€ Willkommensbonus bei Ersteinzahlung mit Kreditkarte
  • Auszahlung ab 10 Euro möglich

Umso wichtiger ist es daher, dass du bei der Registrierung alle Daten korrekt angibst – also so wie sie auf deinen offiziellen Dokumenten erfasst sind. Solltest du den SCHUFA Check ablehnen, dann gibt es eine 72h Frist nach der Registrierung innerhalb derer man sich verifizieren muss, um das Wettangebot von Betway nutzen zu können. Dazu gehört natürlich auch das Aufladen des Wettkontos mit Guthaben und das Wetten selbst, sowie die Auszahlung von Gewinnen. Mehr dazu kannst du in unserem Beitrag zur Betway Verifizierung nachlesen.

So kannst du dein Wettkonto mit VISA oder Mastercard aufladen

Time needed: 1 minute.

Die erste Kreditkarten-Einzahlung bei Betway erfolgt in drei einfachen Schritten. Weitere Einzahlungen, sowie Auszahlungen erfolgen dann auf die gespeicherte Kreditkarte und du musst deine Daten nicht mehr jedes mal erneut angeben.

  1. Einloggen und Kartenzahlung wählen

    Um deine Einzahlung mit Kreditkarte zu starten, logge dich bei Betway ein und klicke auf deinen aktuellen Kontostand am rechten oberen Bildschirmrand. So gelangst du zu deinem Wettkonto-Menü. Dort kannst du nun die Option „Einzahlen“ wählen. Ein Klick darauf bringt dich direkt zu einer Übersicht aller verfügbaren Betway Zahlungsmethoden. Ganz oben findest du dabei die Option „Karten“ für die Einzahlung mit VISA oder Mastercard.

    Betway Einzahlungsmöglichkeiten

  2. Betrag wählen

    Klicke also auf das Feld mit den Kreditkarten um die Einzahlungsmaske aufzurufen. Nun kannst du deinen Einzahlungsbetrag festlegen. Mit VISA oder Mastercard sind Einzahlung schon ab 10 Euro möglich, nach oben gibt es praktisch kein Limit. In der Mobilversion von Betway kannst du aus bereits vorgegebenen Beträgen wählen, oder deinen eigenen gewünschten Betrag eintippen.

  3. Kreditkartendaten angeben und Einzahlung bestätigen

    Ein Klick auf den Weiter-Button führt dich nun zur Eingabe der Kreditkarten-Details. Wichtig: Bei Betway muss der Name des Karteninhabers mit dem Namen, den du bei der Registrierung angegeben hast übereinstimmen. Dieser ist dann nämlich schon vorgegeben (im Screenshot haben wir diese Daten natürlich unkenntlich gemacht). Auch für die Rechnungsadresse werden deine Wettkontodaten herangezogen, diese kann aber bei der Einzahlung noch geändert werden.

Wie du am Bild erkennen kannst, musst du die Daten deiner Kreditkarte eingeben, nämlich Kartennummer und Ablaufdatum. Der Name, auf den die Karte ausgestellt ist, wird hingegen aus deinen Kontodaten übernommen. Darauf solltest du also schon bei der Registrierung achten, wenn du deine Sportwetten mit Kreditkarte bezahlen möchtest. Deine Sportwetten Einzahlung wird dann durch Klicken auf den grünen Button eingeleitet.

So sicher ist die Einzahlung mit VISA und Mastercard

Da neue Kreditkarten in der Regel mit einem 2-Step-Verfahren für Online Bezahlungen abgesichert sind, kann es sein, dass du dann noch zu einer Verifikationsseite weitergeleitet wist. Bei der Mastercard heißt das ganze System „Mastercard Secure Code“, bei Visa läuft dies unter dem Titel „Verified by VISA“ . Hier musst du dein persönliches Passwort für die Kreditkarte und/oder einen SMS-PIN eingeben um die Zahlung abschließen zu können. Im Regelfall wird die Two-Step Verification mittlerweile schon per Banking App abgewickelt. Nach diesem Sicherheitsschritt ist die Einzahlung vollendet und das Geld sollte auf deinem Betway Konto sichtbar sein.

Kann ich bei Betway mit Kreditkarte auszahlen?

Sofern die Einzahlung über eine VISA Karte mit zusätzlichem Verified by VISA Sicherheitsschritt erfolgt ist, kann auch Wettguthaben auf diese Karte zurückgebucht werden. Bei der Mastercard sieht das leider etwas anders aus. Nach aktuellem Stand müssen Betway User, die mit Mastercard eingezahlt haben, für die Auszahlung auf die Banküberweisung zurückgreifen. Mehr Infos dazu findest du in unserem Beitrag zur Betway Überweisung.

Auszahlungen sind prinzipiell schon ab 10 Euro möglich. Die Dauer bei Auszahlung ist abhängig von der Zahlungsmethode. Wie bei allen Bookies gilt natürlich auch bei Betway, dass vor der ersten Auszahlung das Wettkonto vollständig verifiziert und alle Daten vom Buchmacher geprüft werden müssen.

Betway Einzahlung mit VISA/Mastercard – häufig gestellte Fragen

Welche Kreditkarten akzeptiert Betway?

Einzahlungen sind mit VISA und Mastercard möglich.

Kann ich Gewinne auf meine Kreditkarte auszahlen?

Wenn du mit VISA oder Mastercard eingezahlt hast dann werden auch Gewinne aus diesem Guthaben auf diese Karte ausgezahlt. Sollte dies nicht möglich sein, dann erfolgt die Auszahlung via Bank Transfer.

Muss ich mich vor meiner Einzahlung verifizieren?

User aus Deutschland müssen sich bei betway.de nach ihrer Registrierung verifizieren, um das vollständige Wettangebot nutzen zu können. Dabei kannst du entweder deine persönlichen Angaben im SCHUFA ID Check Verfahren direkt prüfen lassen oder im ID now Verfahren mit Hilfe deiner Ausweisdokumente dein Konto verifizieren. Die Kontoverifizierung muss innerhalb von 72h nach der Registrierung erfolgen.