Eaglebet Kreditkarte

Der Buchmacher Eaglebet ist zwar erst seit Herbst 2019 auf dem Online Markt aktiv, hat sich aber in der Sportwetten Community durch ein umfangreiches Wett- und Bonusangebot relativ schnell einen Namen gemacht. Wir haben uns die Eaglebet Einzahlung schon im Überblick angesehen und die Vor- und Nachteile der jeweiligen Zahlungsmethoden verglichen. Im Folgenden zeigen wir dir, wie du mit Kreditkarte dein Wettkonto bei Eaglebet aufladen kannst und wie du Guthaben auszahlen kannst. Bevor wir dabei ins Detail gehen, gibt es einmal die wichtigsten Fakten zur Eaglebet Einzahlung mit Mastercard und VISA im Überblick.

Eaglebet Kreditkarte – Fakten

  • Akzeptierte Karten: VISA, Mastercard
  • Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • Maximale Einzahlung: 40.000 Euro
  • Bearbeitung/Dauer: Sofort
  • Gebühren/Spesen: Keine
  • Auszahlung ab 10€ gebührenfrei möglich
  • Exklusiver Bonus bis 140€ auf die Ersteinzahlung

Mit VISA und Mastercard Eaglebet Wettkonto aufladen

Um bei Eaglebet deine Sportwetten mit Kreditkarte bezahlen zu können, musst du dich natürlich zuerst einmal beim Buchmacher anmelden. Wenn du noch kein Wettkonto bei Eaglebet hast, dann kannst du mit unserem Promo-Code auf deine Ersteinzahlung bis zu 140 Euro Bonusguthaben erhalten. Unser Link führt dich direkt zum Angebot.

Sobald du eingeloggt bist, kannst du durch Klicken auf deinen Kontostand alle verfügbaren Zahlungsmethoden des Buchmachers abrufen. Als erste Option wird dir dabei auch gleich einmal die Einzahlung mit Kreditkarte angeboten. In der Mobilversion von Eaglebet sieht das Ganze dann folgendermaßen aus:

Eaglebet Einzahlung mit Mastercard und VISA
Als erste Zahlungsmethode wird dir bei Eaglebet die Einzahlung mit Kreditkarte angeboten.

Im Betragsfeld ist dabei auch schon der Mindestbetrag von 10 Euro eingegeben. Du kannst natürlich selbst entscheiden, wie viel du mit Kreditkarte einzahlen möchtest. Prinzipiell sind Einzahlungen per Mastercard oder VISA sogar bis 40.000 Euro möglich. Wir empfehlen dir aber, ein persönliches Limit auf Einzahlungen pro Tag oder Woche zu setzen.

Solltest du über einen gültigen Bonuscode verfügen, dann kannst du dies direkt unter dem Betragsfeld eingeben. Je nach Code, erhältst du dann einen entsprechenden Bonusbetrag. Klicke nun auf den grünen Einzahlungsbutton um die Einzahlung mit Kreditkarte einzuleiten. Danach kommst du zu folgender Maske, bei der du nun deine Kreditkarteninfos eingeben musst.

Eaglebet Kreditkarte Karteninfos eingeben und Einzahlung abschließen

Wenn deine Daten stimmen, dann kannst du deine Einzahlung durch Klicken auf den roten Button abschließen. Dein gewählter Betrag sollte danach umgehend als verfügbares Wettguthaben aufscheinen und du kannst mit dem Wetten loslegen. Eaglebet verrechnet für Einzahlungen mit Kreditkarte keinerlei Gebühren. Wenn du deine Kreditkarteninfos nicht für eine Sportwetten Einzahlung verwenden möchtest, dann kannst du auf die Eaglebet Paysafecard Einzahlung ausweichen. Diese kann mit einer Paysafekarte aus dem Einzelhandel sogar anonym erfolgen.

Kann ich bei Eaglebet Gewinne mit Kreditkarte auszahlen?

Eine Auszahlung von Wettguthaben kann bei Eaglebet auch mittels Kreditkarte durchgeführt werden. Entscheidend ist dabei, dass die Einzahlung mit der gleichen Kreditkarte erfolgt ist, auf die auch die Auszahlung gehen soll. Das hat mit den Lizenzbestimmungen des Buchmachers zu tun. Dabei geht es um die sogenannte Closed-Loop Policy (Auszahlungsmethode muss Einzahlungsmethode entsprechen), die Geldwäsche oder Betrug verhindern soll.

Wenn du also mit VISA oder Mastercard eingezahlt hast, dann kannst du auch Auszahlungen auf diesem Weg durchführen. Dabei gelten folgende Konditionen:

  • Mindestauszahlung: 10 Euro
  • Maximaler Auszahlungsbetrag: 40.000 Euro
  • Gebühren: Keine
  • Dauer der Auszahlung: 3-5 Tage

Beachte, dass du vor deiner ersten Auszahlung dein Wettkonto bei Eaglebet verifizieren musst. Du kannst die entsprechenden Dokumente auch gleich nach der Registrierung hochladen und so sicherstellen, dass es bei der ersten Auszahlung nicht zu Verzögerungen kommt. Solltest du über 2300 Euro auszahlen wollen, dann ist Eaglebet verpflichtet erneut deine Identität zu überprüfen. Beachte dies also, wenn du eine Auszahlung beantragst.

Für mehr Infos zur Kreditkarteneinzahlung bei Wettanbietern, schau doch mal bei unserem ausführlichen Beitrag zur Tipico Kreditkarte rein. Dort bekommst du einen detaillierten Einblick in das Thema.