MoPlay MuchBetter

Update 2020: MoPlay hat mit sofortiger Wirkung seine Dienste eingestellt. Einzahlungen somit nicht mehr möglich. User aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die ein aktives Wettkonto mit Guthaben bei MoPlay hatten, können auf den Wettanbieter Eaglebet ausweichen und dort MoPlay Guthaben abrufen. Der folgende Link führt dich direkt zum Bookie. Bei uns findest du alle Infos zu den Eaglebet Einzahlung.

Seitdem der neue eWallet Service MuchBetter hierzulande auf den Markt gekommen ist, gibt es immer mehr Buchmacher, die eine Einzahlung mit MuchBetter anbieten. Der Vorteil des MuchBetter Wallets liegt darin, dass es rein als mobile App konzipiert ist. Dementsprechend ist der Bezahlservice gerade für schnelle Ein- und Auszahlungen auf dem Smartphone optimal. Kein Zufall also, dass man gerade bei MoPlay MuchBetter unter den Zahlungsmethoden findet, da der Buchmacher sein Wettangebot speziell auf mobile Wetten zugeschnitten hat. Wir haben MuchBetter bei MoPlay getestet und zeigen euch, warum sich die Installation der App vor allem bei diesem Buchmacher lohnt.

MoPlay MuchBetter – Fakten

  • Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • Maximaler Betrag pro Einzahlung: 5000 Euro
  • Bearbeitung / Dauer: Sofort
  • Gebühren / Spesen: Keine
  • Bonus mit MuchBetter bis 100€
  • Auszahlung mit MuchBetter
  • Nur für Kunden aus Deutschland verfügbar

In 3 Schritten mit MuchBetter MoPlay Wettkonto aufladen

Für eine Einzahlung bei MoPlay mit MuchBetter muss man natürlich zuallererst einmal beim Buchmacher registriert sein. Wir empfehlen MoPlay prinzipiell eher jenen Wettfans, die gerne auf ihrem mobilen Endgerät wetten. Das ganze Erscheinungsbild des Sportsbooks ist nämlich für mobile User optimiert und auch einige spezielle Features, wie zum Beispiel der Bet Builder, sind nur in der App verfügbar.

Aktuell ist eine Einzahlung mit MuchBetter nur Kunden, die aus Deutschland einzahlen, vorbehalten. Wer nicht mit Wohnsitz in Deutschland bei MoPlay registriert ist, der muss auf alternative Einzahlungsmöglichkeiten zurückgreifen. Aber keine Sorge, wir haben für euch eine Zusammenfassung aller verfügbaren Methoden für eine MoPlay Einzahlung.

Schritt 1 – MuchBetter installieren

Um mit MuchBetter einzahlen zu können muss man aber natürlich auch die App des Bezahldienstes installieren. Wie das Ganze im Detail funktioniert, könnt ihr in unserem Beitrag zum Thema MuchBetter Sportwetten Einzahlung nachlesen. Wichtig dabei: Euer MuchBetter Konto registriert ihr über euere Handynummer. Diese funktioniert dann wie eine Kontonummer und muss beim Buchmacher für die Einzahlung angegeben werden.

MuchBetter im Appstore
Holt euch die MuchBetter App im Apple oder Google Play Store

Ihr habt euer MoPlay Konto eröffnet und MuchBetter auf eurem mobilen Endgerät installiert? Jetzt müsst ihr nur noch euer MuchBetter Konto mit Guthaben aufladen. Im Gegensatz zu anderen eWallets, wie z.B. PayPal, gibt es nämlich nicht die Möglichkeit, Einzahlungen per Lastschrift durchzuführen. Nur wenn man auf seinem MuchBetter Konto aktives Guthaben hat, kann man auch bei einem Buchmacher einzahlen. Sobald ihr euer MuchBetter Konto mit Guthaben aufgeladen habt, kann es mit Schritt 2 weitergehen.

Schritt 2 – Einzahlen bei MoPlay

Nun loggen wir uns mit unseren Wettkontodaten bei MoPlay ein um unsere Einzahlung durchzuführen. Dazu klickt bzw. tippt man einfach auf den Kontostand im rechten oberen Eck und wählt dann die Option Einzahlen. In der Einzahlungsmaske selbst kann man dann nach links oder rechts wischen um zu unterschiedlichen Einzahlungsmöglichkeiten zu gelangen. Wer von Deutschland aus wettet, der findet dann auch MuchBetter unter den Optionen.

MuchBetter bei MoPlay
Die Einzahlungsmaske bei MoPlay

Für Einzahlungen mit MuchBetter gilt ein Mindestbetrag von 10€. Das gilt übrigens auch für den Willkommensbonus, den man für die erste Einzahlung nach der Registrierung beanspruchen kann. Maximal können pro Einzahlung 5000 Euro auf das Wettkonto übertragen werden. Die Limits sind leider in der Einzahlungsmaske nicht aufgeführt, gibt man aber einen zu hohen oder zu niedrigen Betrag im Feld ein, dann bekommt man sofort den Hinweis auf die Unter- bzw. Obergrenze. Um den Einzahlungsbetrag bei MoPlay zu bestätigen, tippt man einfach auf den grünen Einzahlungsbutton. Das führt euch zu folgendem Fenster:

Bei MoPlay MuchBetter Handynummer eingeben
Eure Handynummer ist gleichzeitig eure MuchBetter Kontonummer

Wie wir schon erwähnt haben, läuft euer MuchBetter Konto über eure Handynummer. Diese müsst ihr nun angeben, damit MoPlay an eure MuchBetter App eine Anfrage zur Bestätigung der Einzahlung schicken kann. Vergesst bei der Eingabe eurer Handynummer nicht auf die Ländervorwahl.

Schritt 3 – Einzahlung in der MuchBetter App bestätigen

Sobald ihr auf „Bezahlen“ getippt habt, bekommt ihr von MuchBetter eine Push Notification (unbedingt in den Einstellungen Push Notifications von MuchBetter erlauben!). Die Push Notification bedeutet, dass die Einzahlung auf das MoPlay Wettkonto bestätigt werden kann.

MoPlay MuchBetter Push Benachrichtigung

Öffne nun einfach die Benachrichtigung bzw. die MuchBetter App auf dem Smartphone. Sofort solltest du die laufende Anfrage auf Bestätigung sehen:

MoPlay Zahlungsanfrage in der MuchBetter App
Die Anfrage auf Einzahlung bei MoPlay in der MuchBetter App

Da man sich beim Öffnen der App auf dem Smartphone entweder via Touch/Face ID oder Zahlencode verifiziert hat, muss man nun nur noch auf Einzahlen tippen und schon ist die Überweisung durch. Das Geld landet gleich darauf bei MoPlay und ist sofort als Wettguthaben auf deinem Wettkonto verfügbar. So schnell und einfach kann Bezahlen mit dem Smartphone gehen. Man braucht keine E-Mail Adresse, oder Passwörter einzugeben und auch keine TAC SMS Codes. Schneller geht’s fast nicht. Abgesehen davon sind die Konditionen für eine Einzahlung mit MuchBetter hervorragend. Bleibt also eigentlich nur noch eine Sache zu klären: die Auszahlung.

Mit MuchBetter bei MoPlay auszahlen

MuchBetter hat für Auszahlungen eine ganz klare Richtlinie. Die Methode, mit der man eingezahlt hat, ist auch die Methode für die Auszahlung. Das wird vom Bookie so vorgegeben und läuft unter dem Begriff „Closed-Loop“ Verfahren. Nur wenn die Einzahlung und Auszahlung auf das gleiche Konto erfolgen, kann man sicherstellen, dass Betrug oder Geldwäsche vermieden werden. Die Regel Einzahlungsmethode = Auszahlungsmethode ist mittlerweile schon die gängige Praxis im Sportwettenbereich.

Auch wenn man mit MuchBetter eingezahlt hat, muss man zumindest vor der ersten Auszahlung sein Wettkonto verifizieren. Das heißt der Buchmacher muss prüfen, ob du bei der Anmeldung auch wirklich die richtigen Daten angegeben hast. Das ist für jeden Buchmacher im europäischen Raum Pflicht und wird meistens per Dokumenteupload erledigt. Wir empfehlen die Verifizierung so bald wie möglich nach der Registrierung zu erledigen, damit man die Auszahlung danach schnell erledigen kann.

Mit MuchBetter kann man schon ab 10 Euro auszahlen. Die Auszahlung geht dabei deutlich schneller als per Banküberweisung, da keine Kontodaten überprüft werden müssen. Außerdem fallen keinerlei Gebühren an. Somit ist die Ein- und Auszahlung mit MuchBetter eine sehr runde Sache. Eine Sportwetten Einzahlung mit MuchBetter bei MoPlay können wir daher praktisch uneingeschränkt empfehlen.