Vbet MuchBetter

Vbet ist zwar in Wettkreisen eher ein Insider Tipp, kann aber mit einem sehr umfangreichen Sportwetten Angebot überzeugen. Ob der Buchmacher auch in puncto Sportwetten Zahlungsmethoden mit der Konkurrenz mithalten kann, haben wir uns schon in unserem Beitrag zur Vbet Einzahlung angesehen. Im Folgenden wollen wir uns nun einem neuen, aufstrebenden Bezahlservice bei Vbet.net widmen – nämlich der Bezahl-App MuchBetter. Wie immer beginnen wir unseren Beitrag mit einer Zusammenfassung der wichtigsten Fakten.

Vbet MuchBetter Einzahlung Konditionen und Infos zur Auszahlung

Mit MuchBetter VBET Wettkonto aufladen – so geht’s

Wer sich noch nicht bei Vbet registriert hat, kann dies in wenigen Schritten tun. Wichtig ist dabei aber, dass man die richtige Mobilfunknummer angibt. Diese wird dann nämlich für die Einzahlung mit der MuchBetter App benötigt. Aber keine Sorge, selbst wenn die Handynummer, die man bei der Registrierung angegeben hat nicht mehr stimmt, man kann die Kontodaten jederzeit im entsprechenden Menüpunkt ändern. Klickt man auf die Menüoption „Einzahlen“ dann kommt man zuerst zu folgender Seite:

Vbet Einzahlung Betrag wählen
Wähle zuerst deinen gewünschten Einzahlungsbetrag.

Hier musst du auswählen, auf welches Konto du überweisen möchtest. Die vorausgewählte Option ist dabei immer dein „Hauptkontostand“. Das ist im Endeffekt nichts anderes als dein Sportwetten Konto. Als weitere Option gibt es noch ein zweites Konto für Games bei VBET. Dieses wollen wir aber nicht aufladen, da wir ja mit MuchBetter Sportwetten bezahlen wollen. Direkt darunter musst du bereits deinen Einzahlungsbetrag wählen. Tippe bzw. klicke danach auf den „Einreichen“ Button um zu den verfügbaren Zahlungsmethoden zu gelangen:

Vbet Zahlungsmethoden
Die VBET Einzahlungsmöglichkeiten – Für MuchBetter muss man einfach die entsprechende Option antippen

Wählt man die gesuchte Einzahlungsmöglichkeit durch antippen, dann kann man noch einmal den gewünschten Betrag ändern. Einzahlungen mit MuchBetter sind ab 10 Euro möglich, maximal könnte man auf einen Schlag 10.000 Euro einzahlen, wobei für User in Deutschland jedoch ein monatliches Limit von 100€ gilt.

Einzahlung in der MuchBetter App bestätigen

Wie eingangs schon erwähnt, muss natürlich die Handynummer, mit der man bei Vbet registriert ist, auch mit der MuchBetter Nummer übereinstimmen. Wenn man dann auf Einzahlen klickt, bekommt man sofort die Push Benachrichtigung für die Zahlungsanfrage in der MuchBetter App. Auf einem iPhone sieht das dann so aus:

Vbet MuchBetter Einzahlung
Sofort nach dem Absenden der Einzahlungsanfrage gibt es die MuchBetter Push Notification auf’s Handy.

In der MuchBetter App muss man dann nur noch die Anfrage bestätigen. Das geht entweder durch Touch-ID oder durch Eingabe des Zahlencodes. So ist die Einzahlung im Handumdrehen erledigt, schneller geht es kaum. Da MuchBetter aber ein Prepaid-eWallet ist, muss man Guthaben auf dem Konto haben, um die Einzahlung tätigen zu können. Eine Einzahlung mit Lastschrift wie das zum Beispiel bei einer PayPal Sportwetten Einzahlung möglich ist, geht mit MuchBetter nicht.

Vbet MuchBetter – Fakten

  • Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • Maximaler Einzahlungsbetrag: 10.000 Euro
  • Bearbeitung / Dauer: Sofort
  • Gebühren / Spesen: Keine
  • Kein Bonus mit MuchBetter bei erster Einzahlung
  • Auszahlung mit MuchBetter ab 10 Euro möglich

Unser Fazit zur MuchBetter Einzahlung bei Vbet

Wer in der Regel auf seinem Smartphone wettet und am liebsten auch unterwegs einzahlt, der findet in MuchBetter den optimalen Bezahlservice. Die Einzahlung geht in Sekundenschnelle und es sind keine mühsamen Verifikations-Zwischenschritte notwendig, wie das oft bei Überweisungen oder Einzahlungen mit Kreditkarte der Fall ist.

Abgesehen davon bietet MuchBetter noch einige weitere Vorteile. Der Bezahldienst veranstaltet nämlich regelmäßig Promo Aktionen, wie man es zum Beispiel von Paysafecard kennt. Dabei kann man immer wieder gratis Guthaben gewinnen, das man dann sofort beim Buchmacher einsetzen kann.

Kann man bei VBet mit MuchBetter Auszahlungen durchführen?

Ja. Wenn man mit MuchBetter eingezahlt hat, dann erfolgt auch die Auszahlung über MuchBetter. Auszahlen kann man dabei schon ab 10 Euro, solange man seinen Einsatz zuvor mindestens einmal umgesetzt hat. Für eine Auszahlung bei Vbet ist natürlich wie bei jedem anderen Buchmacher auch eine Kontoverifizierung notwendig. Der Buchmacher muss ja wissen, ob die Angaben, die man bei der Registrierung gemacht hat auch wirklich der Wahrheit entsprechen, bevor Geld ausgezahlt wird.

Alles in allem können wir zur Ein- und Auszahlung mit MuchBetter bei Vbet ein sehr positives Fazit ziehen. Die Einzahlung ist sehr schnell und unkompliziert, das gleiche gilt auch für die Auszahlung, sobald das Konto verifiziert ist. Da bei VBETja leider keine Paysafecard Sportwetten Einzahlung mehr möglich ist, bietet sich MuchBetter als perfekte – weil unkomplizierte – Alternative an.

MuchBetter VBET Einzahlung – häufig gestellte Fragen

Kann ich mit MuchBetter bei VBET Sportwetten bezahlen?

Ja, eine Einzahlung mit MuchBetter ist möglich. Dein Guthaben kannst du dann auf das Sportwettenangebot des Bookies umsetzen.

Was ist die Mindesteinzahlung für MuchBetter bei VBET?

Die Mindesteinzahlung liegt bei 10 Euro. Maximal kannst du 10.000 Euro einzahlen, wobei für User aus Deutschland jedoch strengere monatliche Limits gelten (in der Regel 1000 Euro).

Ist die Einzahlung mit MuchBetter gratis?

Ja, VBET verrechnet keinerlei Gebühren für Einzahlungen oder Auszahlungen mit MuchBetter.

Kann ich Gewinne bei VBET mit MuchBetter auszahlen?

Wenn du mit MuchBetter eingezahlt hast und mindestens 50% deines Guthabens auf Sportwetten umgesetzt hast, dann erfolgt auch die Auszahlung auf das hinterlegte MuchBetter Konto. Beachte, dass für eine Auszahlung eine vollständige Kontoverifizierung obligatorisch ist.