bet-at-home Neteller

Du willst dein Sportwettenkonto mit Neteller aufladen? Bei bet-at-home ist dies kein Problem, denn der Buchmacher hat die Einzahlung mittels Neteller gebührenfrei im Programm. Das Online Bezahlunternehmen gehört übrigens zur Paysafe Gruppe, zu der auch die Paysafecard oder Skrill (alles zu Skrill Sportwetten gibt es hier) gehört. Somit bist du bei Neteller auf der sicheren Seite, der Anbieter ist zu 100% seriös und die Einzahlungen sind immer sofort verfügbar. Wir zeigen euch, wie ihr eine Neteller Einzahlung bei betathome einfach und schnell durchführen könnt.

bet at home Neteller – Fakten

  • Min. Einzahlungsbetrag: 10 Euro
  • Max. Einzahlungsbetrag: nicht bekannt
  • Spesen / Gebühren werden keine verlangt
  • keine Wartezeit – Geld ist sofort verfügbar

Anleitung zur Einzahlung

Grundsätzlich funktionieren alle Zahlungsmethoden bei bet-at-home nach dem selben Schema. Der Wettanbieter legt viel Wert auf eine schnelle und einfache Aufladung des Spielerkontos, ihr benötigt für den ganzen Prozess nicht länger als 2-3 Minuten. Um die Einzahlung zu starten, müsst ihr euch zuerst bei bet-at-home einloggen, anschließend klickt ihr auf die Summe in er oberen Navigationsleiste. Von dort aus gelangt ihr zur Einzahlungsübersicht:

bet at home hat viele einzahlugnsmethoden wie neteller

Neteller ist durch sein grünes Logo schnell zu sehen, klickt einfach darauf, ihr werdet zur Detailseite weitergeleitet. bet-at-home erklärt euch dort noch einmal den Ablauf der kompletten Transaktion. Zusätzlich bekommst du Infos zu den Limits und Spesen. Falls ihr noch kein Konto bei Neteller habt, könntet ihr zu diesem Zeitpunkt auch theoretisch eines anlegen. Anschließend benötigt ihr nun eure Neteller-Zugangsdaten, sowie euren ewünschten Einzahlungsbetrag:

Geld bei bet at home mit Online Bezahldienst Neteller eincashen

Den Betrag könnt ihr entweder selbst eintippen oder ihr klickt einfach auf einen der Buttons mit den vorausgewählten Summen. Zum Abschluss der Transaktion müsst ihr auf die grüne „Wettkonto aufladen“ Schaltfläche drücken, danach ist die Einzahlung via Neteller bereits beendet. Das Geld ist auf eurem Konto und ihr könnt euch bei Sportwetten austoben.

Auszahlung via Neteller verfügbar

Bet-at-home bietet seinen Kunden auch eine Auszahlung mittels Neteller an. Ab 10 Euro könnt ihr eine Auszahlung beantragen, hier werden euch keine Gebühren verrechnet. Laut den AGB von bet at home könnt ihr maximal einen Betrag von 10.000€ mittels Neteller überweisen. Eine Auszahlung via Online Bezahldienst Neteller setzt jedoch eine Einzahlung mit derselben Methode voraus. So schützt euch der Wettanbieter vor Auszahlungen an falsche Konten. Wie bereits erwähnt ist Neteller eine äußert sichere Zahlungsmethode, bei der ihr nichts falschen machen könnt. Beachten solltet ihr jedoch, dass einige Buchmacher auf Einzahlungen mittels Neteller keinen Willkommensbonus gewähren. Diese Infos findet ihr in den Bonusbedinungen, die ihr euch vorher immer genau durchlesen solltet.

Hier findest du eine Liste mit allen Neteller Wettanbietern.