Bwin Neteller

Als einer der größten international operierenden Wettanbieter der Branche, bietet der Buchmacher Bwin im Bereich der Sportwetten Einzahlung eine vielfältige Auswahl an Zahlungsmethoden an. Neben den Klassikern wie der Bwin Überweisung oder auch der Bwin Paysafecard Einzahlung dürfen natürlich auch E-Wallets nicht fehlen. Zusammen mit Skrill bietet Bwin dabei auch Einzahlungen und Auszahlungen mit Neteller an. Wir haben uns für euch einmal schlau gemacht, worin die Vorteile und möglicherweise auch die Nachteile einer Bwin Einzahlung mit Neteller liegen. Bevor wir ins Detail gehen, gibt es einmal die wichtigsten Informationen im Überblick.

Bwin Neteller – Fakten

  • Mindesteinzahlung: 10€
  • Höchstbetrag pro Einzahlung: 2.000€
  • Bearbeitung: sofort
  • Gebühren: keine
  • Auszahlung: Ja, sofern in den letzten 6 Monaten via Neteller eingezahlt wurde
  • Willkommensbonus: nein

 

So funktioniert die Bwin Neteller Einzahlung

Um einzahlen zu können, benötigen wir natürlich zuerst ein Wettkonto bei Bwin. Das geht ganz einfach und in wenigen Schritten, denn die Bwin Registrierung ist sehr unkompliziert gestaltet. Haben wir unseren Wett-Account angemeldet, können wir auch schon zur Einzahlung schreiten. Bwin bietet dabei gleich eine Vielzahl an Einzahlungsmöglichkeiten an:

einzahlungen bei bwin - alle methoden am smartphone

Wie man schon sehen kann, gibt es bei der Neteller Einzahlung leider keine Möglichkeit den Bwin Willkommensbonus zu nutzen. Das gilt übrigens auch für Skrill. In puncto Bearbeitungsdauer und Sicherheit zählt die E-Wallet Überweisung dafür aber sicher zu den effizientesten Zahlungsmöglichkeiten bei Wettanbietern. Die Neteller Einzahlung bei Bwin bildet dabei keine Ausnahme. Positiv hervorzuheben ist dabei außerdem, dass Bwin in der Einzahlungsmaske der Desktopversion sowohl die Infos zu Limits und Gebühren anführt, als auch auf einen speziellen Neteller FAQ Bereich verweist. So bleibt man bei der Einzahlung immer informiert. Auch ein Livechat wird von Bwin angeboten. So einen umfangreichen Service bei der Einzahlung bieten nicht viele Buchmacher. In der Mobilversion von Bwin sieht die Einzahlungsmaske übrigens folgendermaßen aus:

Bwin Neteller Einzahlung in der Bwin App

Dass man die FAQs bereitgestellt bekommt, ist im Falle der Neteller Einzahlung auch wichtig. Dort erfährt man nämlich zum Beispiel auch, dass die Bwin E-Mail Adresse und die Neteller E-Mail Adresse übereinstimmen müssen. Das heißt ihr müsst euren Bwin Account diesbezüglich auf euer Neteller Konto abstimmen. Nur wenn beide E-Mail Adressen übereinstimmen, können Transaktionen zwischen eurem Wettkonto und eurem Neteller Wallet getätigt werden.

Wenn alle Daten stimmen und ihr euren gewünschten Betrag gewählt habt, dann müsst ihr die Einzahlung einfach durch die Angabe eurer Neteller LogIn Daten bestätigen. Danach sollte das Geld umgehend auf eurem Bwin Konto landen. Hier sollte es nicht zu Verzögerungen kommen. Scheint eure Einzahlung nicht am Wettkonto auf, dann solltet ihr mit dem Bwin Kundensupport in Kontakt treten. Dieser steht, wie bereits erwähnt, via Livechat zur Verfügung.

 

Bei Bwin mit Neteller Gewinne auszahlen

Bei Bwin gilt das Prinzip Einzahlungsmethode ist gleich Auszahlungsmethode. Das heißt wenn ihr mit Neteller einzahlt, schlägt euch der Buchmacher auch diesen Weg für die Auszahlung vor. Wichtig ist dabei, dass ihr in den letzten 6 Monaten vor einer Neteller Auszahlung mindestens einmal mit dem E-Wallet eingezahlt haben müsst.

Wie bei allen Auszahlungen wird jede Anfrage zuerst von Betfair intern überprüft. Dieser Vorgang kann bis zu 3 Werktage dauern. Wird die Auszahlung von Bwin bestätigt, dann dauert es in etwa 2-6 Stunden, bis der Betrag auf dem Neteller Konto gutgeschrieben wird. Bei der Auszahlung mit Neteller gibt es leider einen kleinen Haken: Bwin verrechnet für Neteller Auszahlungen eine Transaktionsgebühr von 4,9%. Das kann bei etwas höheren Beträgen schon ganz schön ins Gewicht fallen. Hier wäre eine kundenfreundlichere Lösung wünschenswert gewesen.

Alles in allem ist die Neteller Einzahlung bei Bwin fast uneingeschränkt zu empfehlen. Die Limits sind mit 10 bis 2000€ durchaus vernünftig angesetzt und die Bearbeitung ist effizient. Einziger Wermutstropfen bleibt die Transaktionsgebühr bei Neteller Auszahlungen, sowie die Tatsache, dass bei Neteller Einzahlung kein Willkommensbonus möglich ist.