Interwetten Neteller

Der Wettanbieter Interwetten ist vor allem im deutschsprachigen Raum eine fixe Größe. Neben einem tollen Wettangebot punktet der Buchmacher auch mit einer breiten Auswahl an Einzahlungsmöglichkeiten. Mit dabei ist auch der eWallet Service Neteller. Wir werfen daher im folgenden Beitrag einen genaueren Blick darauf, wie eine Einzahlung mit Neteller funktioniert und worin die Stärken und Schwächen dieser Zahlungsmethode liegen. Dabei beginnen wir zuerst mit einem Überblick über die Konditionen. Danach gehen wir die Einzahlung anhand von Screenshots Schritt für Schritt durch und zum Schluss sehen wir uns auch noch an, wie eine Auszahlung mit Neteller funktioniert.

Neteller bei Interwetten – Fakten

  • Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • Bearbeitung / Dauer: Sofort
  • Gebühren / Spesen: Keine
  • Bonus bis 100€
  • Auszahlung mit Neteller ab 30 Euro

Mit Neteller Interwetten Konto aufladen – so geht’s

Wir sehen uns jetzt einmal an, wie die Interwetten Einzahlung mit Neteller funktioniert und was man dabei beachten sollte. Zum Anfang haben wir gleich einmal gute Nachrichten für alle unter euch, die noch nicht bei Interwetten registriert sind. Der Buchmacher hat nämlich ein umfangreiches Bonusangebot für Neukunden, das auch bei Neteller Einzahlungen gilt. Insgesamt kann man sich hier in fünf Schritten ein Bonusguthaben von 100€ holen. Wichtiges Detail: Die E-Mail Adresse mit der man sich bei Interwetten registriert muss mit der Neteller Konto E-Mail übereinstimmen.

Schritt 1 – Logge dich ein und wähle Neteller als Zahlungsmittel

Im ersten Schritt loggen wir uns einmal mit unseren Kontodaten bei Interwetten ein. Jetzt können wir rechts oben am Bildschirm bzw. Display das Einzahlungsmenü öffnen. Je nach Wohnsitz, den man bei der Registrierung angegeben hat, bieten sich dann unterschiedliche Einzahlungsmöglichkeiten. Neteller ist aber für alle Kunden verfügbar. Wähle nun Neteller aus dem Angebot an Einzahlungsoptionen.

Interwetten Einzahlung Übersicht
In guter eWallet Gesellschaft: Neben PayPal, Skrill und ecoPayz finden wir auch Neteller.

Schritt 2 – Neteller Login Daten angeben und Betrag wählen

Im nächsten Schritt kann man dann bereits den gewünschten Einzahlungsbetrag wählen. Zuallererst gibt man aber seine Neteller Login Daten an, mit denen man beim Bezahlservice registriert ist. Da dies gleich in der Einzahlungsmaske erledigt wird, kann man die Einzahlung ohne lästigen Zwischenschritt gleich abschließen. Beim Betrag gibt es einige vorgegebene Optionen, du kannst aber natürlich auch deinen eigenen Wunschbetrag eingeben. 10 Euro müssen allerdings mindestens eingezahlt werden.

Die Einzahlung mit Neteller bei Interwetten
Die Einzahlung in einem Schritt: Neteller Kontodaten angeben und Betrag wählen.

Bei der ersten Einzahlung gibt es zusätzlich noch die Möglichkeit, den Willkommensbonus in Anspruch zu nehmen. Hierfür muss man einfach die entsprechende Box klicken. Selbst wenn man darauf vergisst wird man aber vor Abschluss der Einzahlung noch einmal von Interwetten an die Bonusmöglichkeit erinnert.

Schritt 3 – Einzahlung bestätigen und loslegen

Hat man seine Daten richtig eingegeben, den gewünschten Betrag für die Einzahlung ausgewählt und den Bonus akzeptiert oder abgelehnt, dann kann man die Transaktion durch Klicken des grünen Buttons auch schon abschließen. Da keine weiteren Schritte zur Verifizierung bei Neteller notwendig sind, landet das Geld sofort auf deinem Wettkonto. Nachdem Interwetten lange Zeit Gebühren auf Einzahlungen verrechnete sind nun auch diese Geschichte. Die Einzahlung mit Neteller ist komplett kostenfrei.

Wettguthaben mit Neteller auszahlen

Natürlich gibt es neben der Einzahlung bei Interwetten auch die Möglichkeit Gewinne mit Neteller auszuzahlen. Da der Buchmacher das sogenannte Closed Loop Verfahren anwendet (Auszahlungsmethode = Einzahlungsmethode) wird Wettguthaben aus Neteller Einzahlungen auch von Haus auf das eWallet zurückgebucht. Die einzige Ausnahme stellt dabei die erste Auszahlung dar. Diese wird nämlich per Banküberweisung abgewickelt. So verifiziert Interwetten gleichzeitig das Konto und kann die Kundendaten überprüfen.

Auszahlungen mit Neteller sind dann in weiterer Folge schon ab 30 Euro Wettguthaben möglich. Der Vorteil einer Auszahlung mit dem eWallet ist natürlich die schnelle Bearbeitung. Während man bei einer Banküberweisung möglicherweise mehrere Tage warten muss, geht es mit Neteller innerhalb weniger Stunden. Die Voraussetzung dafür ist aber natürlich ein vollständig verifiziertes Konto.

Unser Fazit zu Neteller bei Interwetten

Insgesamt können wir ein sehr positives Fazit zur Neteller Einzahlung bei Interwetten ziehen. Die Einzahlung geht sehr einfach und ist im Handumdrehen erledigt. Positive kann man außerdem vermerken, dass Interwetten einer der wenigen Neteller Wettanbieter ist, die auch für diese Zahlungsmethode einen Willkommensbonus anbieten.

Auch die Auszahlung ist unkompliziert und wird schnell abgewickelt. Besonders erfreulich ist natürlich die Tatsache, dass Interwetten sämtliche Gebühren auf Ein- und Auszahlungen abgeschafft hat.

Wer noch mehr zu den Sportwetten Zahlungsmethoden bei Interwetten wissen möchte, der kann sich unsere weiteren Berichte zur Ein- und Auszahlung beim Buchmacher ansehen. Mit PayPal und ecoPayz haben wir auch schon andere verfügbare eWallets getestet. Mehr dazu in unseren Berichten zur Interwetten PayPal und ecoPayz Einzahlung.