Neteller Einzahlung bei XTip

Der Wettanbieter XTip zählt zu jenen Bookies, die Branchengrößen wie Tipico oder Bet365 den Kampf angesagt haben. Mit einer neuen Website, tollen Promotions und Lukas Podolski als Werbegesicht will man den alten Hasen Paroli bieten. Doch wie sieht es mit der Einzahlung bei XTip aus, kann ich beispielsweise mit Neteller Geld auf mein Konto überweisen? Wir haben für euch alle Infos zur Neteller Einzahlung bei XTip zusammengetragen. Für alle Bonusfreunde noch die wichtigste Info vorab, der Willkommensbonus ist auch mit Neteller erhältlich.

XTip Neteller -Fakten:

  • Min. Einzahlungsbetrag: 10 €
  • Max. Einzahlungsbetrag: 1.000 €
  • Spesen/Gebühren: keine
  • Bearbeitung: sofort
  • Willkommensbonus: ja

 

Wie läuft die Einzahlung ab?

Über die neue Website von XTip, die sich automatisch an alle Endgeräte optimal anpasst, kannst du mit nur zwei Klicks die Einzahlung ansteuern. Über einen Klick auf das Menü-Symbol auf der linken Seite öffnet sich dieses, wobei die „Einzahlung“ gleich ganz oben zu finden ist. Die Übersicht der Einzahlungsseite bei xtip.de sieht wie folgt aus:

neteller aus gewünschte methode bei xtip auswählen

Auf dieser Seite bekommst du mit einem Blick sämtliche Informationen zur Einzahlung bei XTip. Neben diversen Varianten für eine Banküberweisung oder eine Einzahlung via Kreditkarte (Visa oder Mastercard) gibt es den Punkt der Elektronsichen Geldbörsen. E-Wallets haben sich deshalb im Internet als Zahlungsmethoden etabliert, weil keine persönlichen Kontoinformationen übergeben werden. Diese Infos müsst ihr nur bei eurem Anbieter hinterlegen, für die Transatkion genügen euch dann die Zugangsdaten zu diesem. Neteller zählt zu den E-Wallets und ist ein Anbieter, den es bereits sehr lange gibt. Wenn ihr via Neteller Geld auf euer Xtip Konto überweisen wollt, genügt euch ein Klick auf den Anbieter.

Details der Neteller Einzahlung bei xtip.de

Danach öffnet sich die Detail-Seite von XTip und Neteller. Hier könnt ihr den Betrag eurer Einzahlung wählen, ab 10 Euro könnt ihr das E-Wallet nutzen, bis zu 1.000€ sind möglich. Gebühren gibt es keine, XTip verzichtet generell auf jegliche Art von Spesen. Mit dem „Fortfahren“-Button kommt ihr zu Neteller, wo ihr mit euren Zugangsdaten die Transaktion abschließen könnt. Wichtig ist natürlich, dass das Konto bei Neteller auf euren Namen läuft, damit es zu keinen Problemen bei der Auszahluhg kommt.

Solltet ihr weniger Einzahlen wollen, steht euch mit Paypal auch ein E-Wallet ab 5 Euro zur Verfügung, bei Skrill liegt das Minimum sogar nur bei einem Euro. Die XTip Paypal Einzahlung ist generell sehr beliebt, da der Zahlungsanbieter in Deutschland und Österreich weit verbreitet ist (mehr als Neteller und Skrill).

Auszahlung via Neteller möglich

Einer Auszahlung bei XTip mit Neteller steht generell nichts im Wege. Leider steht dir die Auszahlung nur dann zur Verfügung, wenn auch mit dem E-Wallet eingezahlt wurde. Wie alle seriösen Wettanbieter verlangt der Bookie vor der erstmaligen Auszahlung eine Verifikation deiner Daten. Nach dem Abschluss dieses Vorgangs solltest du kein Problem damit haben, bei XTip eine Auszahlung zu veranlassen.