Bundesliga Quoten zur 21. Runde

Nach dem Wiederanpfiff  der Champions League sowie der Europa League im Jahr 2017, findet dieses Wochenende der 21. Spieltag der Bundesliga statt. Letzte Woche erwischte es bis auf die Bayern sämtliche Verfolger, somit liegen die Münchner nun schon mit 7 Puntkten vor RB Leipzig. Eintracht Frankfurt liegt als Dritter bereits 14 Zähler hinter dem Tabellenführer. Sollten die Verfolgerteams diese Runde erneut patzen, kann der FC Bayern schon die Meisterfeier planen. Wir haben uns die Spiele für diese Runde bei Bwin für euch angesehen. So sieht bei Bwin die Spielübersicht aus:

Quotenprogramm Bundesliga Runde 21 bei Bwin

Top Quoten zum 21. Spieltag

Bei der 21. Runde stehen tolle Spiele auf dem Programm, wobei Bwin ein riesiges Wettprogramm bereitstellt. An dem Plus am rechten Rand neben den Spielen könnt ihr sehen, wie viele einzelne Wetten es pro Spiel gibt. Solltet ihr noch kein Konto bei Bwin haben, ist dies auch kein Problem. Innerhalb von wenigen Schritten habt ihr euer Konto eröffnet, die Sportwetten Einzahlung beim Bookie ist ebenfalls ein Kinderspiel. Wir empfehlen die Bwin Paysafecard Einzahlung, für die keine Gebühren verrechnet werden. Nun zu unseren Quotentipps für die Bundesliga, folgende Spiele sind besonders spannend:

Eintracht Frankfurt vs. FC Ingolstadt – Tipp X – Quote 3,10

Der Drittplatzierte aus Frankfurt trifft aus den Vorletzten aus Ingolstadt. Beide Teams mussten in der letzten Runde eine Niederlage einstecken, wobei Frankfurt gegen Leverkusen fast chancenlos war. Das Team von Trainer Niko Kovac liegt zwar noch immer sensationell auf Rang 3, doch zum ersten Mal kommt so etwas wie eine Krise auf. Die Ingolstädter stecken noch immer im Tabellenkeller fest, auch der Trainerwechsel hat bisher noch nicht den gewünschten Aufschwung gebracht. Wir glauben bei diesem Spiel an ein Unteschieden, da sich beide Teams neutralisieren werden. Die Quote liegt bei 3,10!

Hamburger SV vs. SC Freiburg – Über 3,5 Tore – Quote 3,30

Der HSV hat den Relegationsplatz verlassen! Mit dem zweiten Sieg in Folge läuft es bei den Hamburgern aktuell richtig gut. Gegen Freiburg möchte man natürlich wieder gewinnen, doch das Team von Trainer Christian Streich wird alles unternehmen, auch einen Dreier einzufahren. Der Sieg gegen Kölnl am letzten Spieltag lässt die Freiburger sogar Richtung Europapokal schielen, doch dafür müsste man gegen den HSV ebenfalls gewinnen. Hier könnte es zu einem Torfestival kommen, die Quote für über 3,5 Tore liegt bei 3,30.

Borussia Mönchengladbach vs. RB Leizpig – Tipp 2 – Quote 2,80

Schaffen die Leipziger die Trendwende? Nach zwei Niederlagen in Serie ist der Bayern-Verfolge in der Realität angekommen. Zwar wurde man durch eine Krankheitswelle aus dem Konzept gebracht, doch ab sofort sollten alle Spieler wieder voll fit sein. Gegen Gladbach wird es auswärts aber sehr schwierig, da die Mannschaft von Dieter Hecking immer besser in Fahrt kommt. Bedenken muss man aber, dass die Fohlen in der Europa Leagu ran mussten und somit um einiges müder sein werden. Ein Sieg von Leipzig liegt bei einer Wettquote von 2,80.