Löw Nachfolger Quoten bei Bet3000

Die Gerüchteküche brodelt heiß um die Nachfolge von DFB Coach Jogi Löw. Der Weltmeistertrainer hatte zuletzt ja bekanntgegeben, sich nach der EM 2021 zurückziehen zu wollen. Löw wird damit als längstdienender Bundestrainer abtreten. Seit seiner Amtsübernahme 2006 konnte Löw einen Vizeuropameistertitel, einen dritten Platz bei der WM 2010 und natürlich die Krönung mit dem Weltmeistertitel 2014 holen. Wer wird nun dieses Erbe antreten? In den Medien kursierten zuletzt ja schon einige Namen. Wir vertrauen da aber eher schon den Wettanbietern und wollen einen Blick auf die aktuellen Wettquoten für den Löw Nachfolger beim Buchmacher bet3000 werfen.

Wer wird der Nachfolger von Jogi Löw? Bet3000 hat die Wettquoten
©bet3000

Flick und Rangnick Favoriten bei Bet3000

Aktuell sieht man bei Bet3000 Hansi Flick und Ralf Rangnick in der Favoritenrolle um den Chefposten beim DFB. War Rangnick zwischenzeitlich nach der Klopp Absage der klare Favorit auf den Trainerstuhl, so hat das wohl unmittelbar bevorstehende Engagement Rangnicks bei Schalke als Sportdirektor die Quoten wieder nach oben ziehen lassen. Der Einigung des Ex-Leipzig Sportdirektors mit den Knappen dürfte wohl nichts mehr im Wege stehen, zumindest wenn man den letzten Medienberichten Glauben schenken darf.

Während das Verhältnis Rangnick zu Schalke blendend sein dürfte, sorgen Differenzen zwischen Trainer und Sportdirektor beim Rekordmeister aus München gerade dafür, dass der Name Hansi Flick immer öfter in Verbindung mit dem Posten des Bundestrainers auftaucht. Kein Zweifel, der Ex-Co Trainer von Löw wäre mehr als qualifiziert für den Job. Ob Flick aber nach seinem Sensationsjahr mit den Bayern schon jetzt wieder abtritt ist fraglich. Schließlich hat der Triple Sieger noch Vertrag bis 2023. Ob der offene Disput zwischen mit Salihamdzic Flick zurück in die Arme des DFB treibt? Bei bet3000 hält man dieses Szenario für alles andere als unwahrscheinlich. Aktuell liegt die Quote für Flick als Bundestrainer bei niedrigen 2,00.

U-21 Trainer Kuntz als Nachfolger?

Eine logischere wenngleich auch wahrscheinlich weniger populäre Entscheidung wäre ein Engagement des derzeitigen U21 Trainers Stefan Kuntz. Der 58-jährige hat im DFB Nachwuchs exzellente Arbeit geleistet und genießt das Vertrauen des Verbandes. Für die breite Öffentlichkeit wäre die Entscheidung für den vergleichsweise unerfahrenen Kuntz jedoch weniger vertretbar. Nach den bescheideneren Jahren im Anschluss an den Weltmeistertitel von 2014 erwartet man sich in Deutschland dann wohl doch einen größeren Namen.

Beachte: Wer sich neu bei Bet3000 und mit Wohnsitz in Deutschland registriert, muss bereits vor der ersten Bet3000 Einzahlung sein Konto verifizieren. Wir haben bereits eine Anleitung und Zusammenfassung zur neuen Bet3000 Verifizierung verfasst. Dort findest du alle wichtigen Infos sowie Erklärungen zu den verfügbaren ID Checks.

Wenn du noch weitere Quoten zur Nachfolge von Jogi Löw finden willst, dann schau bei bet3000 vorbei. Für alle Zahlungsmethoden Interessierten dürfen wir an dieser Stelle auch gleich verraten, dass es eine Bet3000 PayPal Sportwetten Einzahlung gibt. Du kannst also problemlos mit deinem PayPal Wallet bei diesem Bookie einzahlen und auf den nächsten Bundestrainer wetten.