Deutsche Wettlizenz – Trend zu PayPal

Wer unsere Inhalte auf Sportwetten Einzahlung schon länger verfolgt, der weiß um die ambivalente Beziehung zwischen Buchmachern und PayPal. Lange war PayPal als populärster eWallet Service in Deutschland unverzichtbar für die Bookies. Strengere Richtlinien vonseiten des Zahlungsbetreibers zwangen aber nach und nach immer mehr Wettanbieter dazu, PayPal aus ihrem Angebot an Zahlungsmethoden zu streichen.

PayPal Banner
© PayPal

Das hatte insbesondere mit den Auflagen zur Unterscheidung zwischen Sportwetten und anderem Glücksspiel (Games etc.) zu tun (siehe Screenshot und nachzulesen in unserem Beitrag). Mit der Einführung der deutschen Wettlizenz im Rahmen der Reformierung des Glücksspielstaatsvertrags hat sich nun aber einiges geändert. PayPal kehrt zurück. Wir zeigen was die Gründe dafür sind und warum wir glauben, dass dieser Trend nachhaltig ist.

PayPal bet365 nur für Sportwetten
PayPal Einzahlungen sind in Deutschland mit strengeren Auflagen verbunden.

Darum kommt PayPal zurück

Der wesentlichste Grund für den Trend zurück zur PayPal Sportwetten Einzahlung ist die Tatsache, dass die Spielregeln für die Bookies in Deutschland nun klar einheitlich sind. Es gibt also so etwas wie ein „level playing field“. Durch die Reglementierung im Rahmen der deutschen Wettlizenz gelten Auflagen, die noch strenger sind, als jene von PayPal. Somit fällt für die Bookies die Entscheidung zwischen liberalerer Einzahlung oder PayPal im Angebot weg. Durch die einheitlich strengen Richtlinien bedeutet die deutsche Wettlizenz gleichzeitig, dass man auch ohne weitere Bedenken PayPal anbieten kann.

Das betrifft vor allem kleinere Buchmacher, die sich oft die heikle Abwägung der Compliance Richtlinien für PayPal ersparen wollten, oder große internationale Bookies (z.B. Betway), die nicht stark auf den deutschen Kundenstock von PayPal Usern angewiesen waren. Buchmacher wie Tipico und Bwin, die sich sehr stark auf den deutschsprachigen Wettmarkt fokussieren hatten stets weiterhin PayPal im Angebot, oftmals jedoch mit dem Zusatz versehen, dass PayPal Guthaben nur eingeschränkt verwendbar ist (siehe auch Sportingbet PayPal Einzahlung).

Sportingbet Einzahlungmit PayPal, Sofort oder Giropay
Auch beim deutsch-lizenzierten Anbieter Sportingbet kann PayPal Guthaben nur für Sportwetten eingesetzt werden.

Wir stellen angesichts der aktuellen Entwicklung fest, dass bei praktisch jedem Buchmacher, der die deutsche Wettlizenz durch das RP Darmstadt erhalten hat, PayPal wieder unter den Zahlungsmethoden aufscheint. Aus unserer Sicht ist es absolut begrüßenswert, dass gerade beim Zahlungsverkehr strengere Richtlinien angewendet werden und somit eine Rückkehr von PayPal möglich ist. Schlussendlich geht es neben guten Konditionen immer auch darum, das höchste Maß an Sicherheit und einen umfassenden Spielerschutz zu gewährleisten.

Ist das PayPal Hin und Her nun endlich vorbei?

Wir haben eingangs ja bereits erwähnt, dass viele Bookies in ihrem PayPal Angebot wenig konstant agierten. Mal gab es eine PayPal Einzahlung, mal wieder nicht. Dann gab es wieder einen PayPal Bonus, ein paar Wochen später war überhaupt keine Einzahlung mehr möglich. Wir hoffen bzw. gehen davon aus, dass mit der deutschen Wettlizenz diesbezüglich nun etwas Ruhe einkehrt.

Über den Autor

Der bekennende FC Barcelona und FCN Fan Albert hat sportwetten-einzahlung.com aus einem einfachen Service Blog über Einzahlungsmöglichkeiten bei Online Wettanbietern heraus entwickelt. Albert teilt neben seinen Erfahrungen mit der Einzahlung und Auszahlung bei Buchmachern auch sein Wissen zum Thema Wettkonto Verfizierung.