PayPal App für iOS und Android

Der überwiegende Anteil an online Sportwetten wird mittlerweile auf mobilen Endgeräten abgewickelt. Umso mehr Wert wird daher bei den Wettanbietern auf die Entwicklung von nutzerfreundlichen und top modernen Smartphone Applikationen gelegt. Aber auch wenn es um das Bezahlen von Wetten mit E-Wallets geht, dann ist eine App, die nicht nur sicher sondern auch unkompliziert ist, absolut unerlässlich. PayPal bietet dir genau das. Die iOS und Android Version des Bezahlservices hat alles, was man sich von einer Wallet App wünscht und noch mehr. Wir haben die PayPal App getestet und zeigen dir, wie du die Applikation auf deinem Smartphone installieren und einrichten kannst. Wir zeigen dir, welche Funktionen dir dabei zur Verfügung stehen und wie du bei einem Wettanbieter mit PayPal via Smartphone einzahlen kannst.

PayPal App Apk installieren und einrichten

Für unsere Screenshot Anleitung zur Installation der PayPal App haben wir ein iPhone verwendet, aber es gibt natürlich auch eine entsprechende Android Apk Version von PayPal, die man im Google Play Store herunterladen und installieren kann. Abgesehen davon kann man auch einfach im mobilen Browser auf paypal.com gehen und dort unter dem Menüpunkt Privatkunden > App herunterladen die entsprechenden Links zum Apple App Store oder zu Google Play finden.

PayPal Browser App Download
Auf der offiziellen PayPal Seite im mobilen Browser findest du direkte Links zu den App Stores von Apple und Android.

Ein Klick auf den entsprechenden Link im mobilen Browser sollte eigentlich sofort die entsprechende App öffnen, wo du dann die App direkt auf deinem Smartphone bzw. mobilen Endgerät installieren kannst. Im Apple App Store hat PayPal übrigens eine exzellente fünf-Sterne Bewertung.

PayPal im iPhone App Store
PayPal im Apple App Store

Die Installation ist dann ganz schnell abgewickelt und du solltest die App sofort öffnen können. Dann geht es weiter, indem du dich mit deinen PayPal Kontodaten einloggst. Solltest du noch nicht über ein Konto verfügen, dann kannst du bei uns alle Infos finden, wie du ein PayPal Konto eröffnen kannst.

PayPal App einrichten – so verwendest du die App

Nachdem du die App installiert hast und dich eingeloggt hast, kannst du die App nach deinen Wünschen optimieren. Besonders empfehlenswert ist dabei die Anmeldung per Touch oder Face ID. So öffnest du PayPal in Sekundenschnelle per Fingerabdruck oder Gesichtsabgleich. Das macht nicht nur die Verwendung der App viel leichter und schneller, sondern ist gleichzeitig auch noch viel sicherer als E-Mail Adresse und Passwort. Gehe dafür einfach zu Einstellungen und danach zu Login und Sicherheit. Dort findest du dann folgende Optionen.

PayPal Einstellungen Touch ID aktivieren
Wir empfehlen: Aktiviere bei den Einstellungen Login mit Touch oder Face ID

Die Anmeldung per Fingerabdruck oder Face ID ist in weiterer Folge dann auch richtig effizient, wenn du bei einem PayPal Wettanbieter auf dem Handy einzahlst. Der Buchmacher kommuniziert in der Regel nämlich direkt mit der App, die sich beim Bestätigen der Einzahlung öffnet. Dann ist es natürlich vorteilhaft, wenn du dich nicht mühsam mit E-Mail und Passwort einloggen musst. Per Fingerabdruck kannst du dann in Sekundenschnelle die Überweisung bestätigen und sofort wieder zurück zum Bookie. Das ist vor allem von Vorteil, wenn man live wettet und keine Sekunde verlieren will.

Welche Möglichkeiten bietet die PayPal App?

Im Prinzip kannst du in der App alles erledigen, was du auch bei PayPal im Browser machen kannst. Du kannst dein PayPal Konto aufladen, Kreditkarten oder Bankdaten hinterlegen, einen Moneypool einrichten und vieles mehr. Selbstverständlich kannst du auch Geld an Freunde senden oder anfordern und alle anderen Vorzüge von PayPal genießen. Ein weiterer Vorteil der Verwendung von PayPal auf dem Smartphone ist die Möglichkeit Bezahlungen per QR Scan zu erledigen.

In Summe gibt es also jede Menge Gründe, warum sich die Installation der PayPal App auf deinem mobilen Endgerät lohnt. Besonders vorteilhaft ist das Ganze natürlich, wenn du auch die App des Buchmachers deines Vertrauens auf deinem Handy installiert hast. So erledigst du Ein- und Auszahlungen im Handumdrehen. Beachte aber, dass aufgrund von Änderungen in den AGB Einzahlungen mit PayPal nur für Sportwetten verwendet werden können. Andere Angebote bei deinem Buchmacher sind für PayPal Guthaben gesperrt.