Btty PayPal

Mit knapp 18 Millionen registrierten Kunden, ist PayPal das klar beliebteste E-Wallet Service Deutschlands. Darum ist es speziell für Buchmacher, die den deutschsprachigen Raum erobern wollen, wichtig, PayPal als Zahlungsmethode zu führen. Umso erfreulicher ist es daher, dass man auch bei Btty als Wettanbieter Paypal im Angebot hat. Wir haben uns einmal die Konditionen für PayPal Einzahlungen bei Btty angesehen und zeigen euch, was es bei dieser Bezahlvariante zu beachten gilt. Zu Beginn gibt es einmal die wichtigsten Eckdaten im Überblick.

Btty PayPal – Fakten

  • Mindesteinzahlung: 10€
  • Höchstbetrag: 1000€
  • Bearbeitung: sofort
  • Gebühren/Spesen: keine

 

Wie kann ich bei Btty mit PayPal einzahlen?

Bevor man bei Btty zur Einzahlung schreiten kann, ist immer eine Identitäts-Verifizierung notwendig. Das hat mit den Lizenzbestimmungen von Btty zu tun, die den Buchmacher zu jugendschutz- und geldwäscherechtlichen Maßnahmen anhalten. Die Verifizierung ist aber sehr schnell im 24h verfügbaren Livechat abgewickelt (Reisepass bereithalten!) und sollte keinerlei Probleme bereiten. Hier zeigt sich auch gleich, dass es sich bei Btty um einen absolut seriösen und zuverlässigen Bookie handelt.

Wie kann ich bei btty einzahlen? Alle Zahlungsmethoden

Hat man die Verifizierung abgeschlossen, kann man sofort zur Einzahlung schreiten. Bei den Btty Zahlungsmethoden findet man unter den E-Wallets übrigens auch noch Skrill, wobei sich die Konditionen für Transaktionen mit beiden E-Wallets nicht maßgeblich unterscheiden. Klickt man auf PayPal, und scrollt runter, dann kann man auch gleich den gewünschten Einzahlungsbetrag zwischen 10€ und 1000€ eingeben. Btty fasst dann noch einmal die Informationen zur Einzahlung zusammen und dann wird man auch schon zur PayPal Einzahlungsmaske weiterverwiesen.

Btty Einzahlung mit PayPal

Dort kann man dann die Einzahlung entweder durch Einloggen mit den PayPal Kundendaten bestätigen, oder aber auch mit Kreditkarte bezahlen. Da es aber ohnehin eine Btty Kreditkarte Einzahlung gibt, ist letztere Option wohl kaum relevant.

Da man sich ja bereits verifiziert hat, sollte der gewünschte Betrag sofort auf dem Wettkonto aufscheinen. Leider gibt es bei Btty nicht die Möglichkeit unmittelbar Rückfragen an den Kundensupport zu richten, da es weder einen Livechat noch eine Hotline gibt. Die einzige Möglichkeit ist ein Kontaktformular, wobei es hier bis zu einen Tag dauern kann, bis man eine Antwort erhält.

Unser Fazit zur Btty Einzahlung mit PayPal

In Summe gibt es an der PayPal Einzahlung bei Btty nicht viel zu kritisieren. Die Verifizierung vor der Einzahlung mag zwar zuerst etwas mühsam erscheinen, garantiert aber dafür dann einen reibungslosen Ablauf bei Ein- und Auszahlungen. Von den Limits her bewegt man sich bei Btty in einem vernünftigen Rahmen. Vor allem die Möglichkeit Verlustlimits festzulegen ist eine tolle Sache.

Etwas schade finden wir, dass es in der Einzahlungsmaske kaum Informationen zum Zahlungsprozedere gibt. Der FAQ Bereich ist noch viel zu dünn und die Kontaktmöglichkeiten noch nicht ausreichend. Im Test gab es aber bei der Einzahlung mit PayPal keinerlei Probleme, somit können wir PayPal bei Btty uneingeschränkt empfehlen.