Interwetten Einzahlung per PayPal

Als einer der Top-Wettanbieter am internationalen Wettmarkt bietet dir der österreichische Buchmacher Interwetten natürlich die Möglichkeit, deine Einzahlung mit dem beliebten Online-Bezahlsystem Paypal vorzunehmen. Wenn du also ein Konto bei Interwetten und bei Paypal besitzt, steht einer einfachen und schnellen Einzahlung auf dein Wettkonto nichts mehr im Wege. Hier erfährst du, wie die Einzahlung bei Interwetten mittels Paypal funktioniert und ob sie mit irgendwelchen Risiken verbunden ist.

Interwetten Paypal Einzahlung – Fakten

  • Min. Einzahlungsbetrag: 10 Euro
  • Max. Einzahlungsbetrag: 1.000 Euro
  • Bearbeitung / Dauer: Sofort
  • Spesen / Gebühren: Keine
  • Geld ist sofort auf dem Wettkonto
  • Bonus bis 100€ für Neukunden
  • Auszahlung ab 30 Euro mit PayPal

So funktioniert die Einzahlung via Paypal

Die Einzahlung bei Interwetten mittels Paypal erfolgt ganz unkompliziert und ist innerhalb weniger Minuten abgeschlossen. Nachdem du dich mit deinen Kontodaten bei Interwetten eingeloggt hast, findest du rechts oben neben deinem Benutzernamen den Link „Einzahlung“ (zwischen „Kontoauszug“ und „Posteingang“). Alternativ kannst du auch auf den Button „Zahlungsarten“ im Header ganz rechts oben klicken. Beide Links führen dich auf eine Seite, wo dir die verschiedenen Interwetten Zahlungsmöglichkeiten aufgelistet werden. In der mobilen App Version des Bookies sieht das dann so aus:

Interwetten Einzahlung Übersicht
Eine von insgesamt vier eWallet Optionen bei Interwetten: PayPal

Nachdem du hier Paypal als deine Zahlungsmethode ausgewählt hast, gelangst du auf die Einzahlungsseite, wo du nun deinen gewünschten Einzahlungsbetrag wählen kannst. Bei der ersten Einzahlung gibt es zusätzlich noch die Möglichkeit den Willkommensbonus des Wettanbieters zu aktiverieren. PayPal Einzahlungen qualifizieren sich nämlich für das 100€ Willkommensangebot.

Interwetten PayPal Einzahlungsmaske - Wähle Betrag und Bonus
Die Bonusoptionen für PayPal Einzahlungen

Die Paypal-Einzahlungsseite von Interwetten ist äußerst simpel und selbsterklärend gestaltet. Lediglich etwas mehr Infos zu den Limits wären an dieser Stelle wünschenswert. In dem Feld „Einzahlungsbetrag“ trägst du dann einfach deine gewünschte Einzahlungssumme ein, oder du wählst einen bereits vorgegebenen Betrag.

Der grüne „Einzahlen“-Button führt dich dann direkt zu PayPal, wo du durch den Login mit deinen Kontodaten die Einzahlung bestätigst. In weiterer Folge landet dann das Geld sofort auf deinem Interwetten Konto und ist für Wetten verfügbar. Der Buchmacher verlangt für die Einzahlung keinerlei Gebühren.

Ist die Paypal Einzahlung bei Interwetten sicher?

Wenn ihr Paypal als Einzahlungsmethode bei Interwetten nützt, braucht ihr euch überhaupt keine Sorgen bezüglich der Sicherheit eurer Kontodaten zu machen. Der gesamte Zahlungsprozess wird schließlich über den Online-Bezahldienst Paypal abgewickelt. Dieser genießt weltweit einen guten Ruf in Sachen Sicherheit und Seriosität. Alle Finanzdaten bleiben also geheim und werden nicht an den Buchmacher weitergegeben.

Wettguthaben mit PayPal auszahlen

Natürlich gibt es bei Interwetten auch die Möglichkeit, Gewinne mit PayPal auszuzahlen. Für die Auszahlung via Paypal fallen keine Spesen an, die allererste Auszahlung muss aber aus Sicherheitsgründen grundsätzlich per Banküberweisung erfolgen und erfordert eine Identitätsüberprüfung. Der Mindestauszahlungsbetrag via Paypal liegt zudem bei 30 Euro. Das gilt allerdings für alle Auszahlungen mittels eWallet.

Hier findest du noch mehr zum Thema Paypal Sportwetten.