Interwetten Einzahlung per PayPal

Als einer der Top-Wettanbieter am internationalen Wettmarkt bietet dir der österreichische Buchmacher Interwetten natürlich die Möglichkeit, deine Einzahlung mit dem beliebten Online-Bezahlsystem Paypal vorzunehmen. Wenn du also ein Konto bei Interwetten und bei Paypal besitzt, steht einer einfachen und schnellen Einzahlung auf dein Wettkonto nichts mehr im Wege. Hier erfährst du, wie die Einzahlung bei Interwetten mittels Paypal funktioniert und ob sie mit irgendwelchen Risiken verbunden ist.

Interwetten Paypal Einzahlung – Fakten

  • Min. Einzahlungsbetrag: 10 Euro
  • Max. Einzahlungsbetrag: 1.000 Euro
  • Spesen / Gebühren: 4,9%
  • Geld ist sofort auf dem Wettkonto

 

So funktioniert die Einzahlung via Paypal

Die Einzahlung bei Interwetten mittels Paypal erfolgt ganz unkompliziert und ist innerhalb weniger Minuten abgeschlossen. Nachdem du dich mit deinen Kontodaten bei Interwetten eingeloggt hast, findest du rechts oben neben deinem Benutzernamen den Link „Einzahlung“ (zwischen „Kontoauszug“ und „Posteingang“). Alternativ kannst du auch auf den Button „Zahlungsarten“ im Header ganz rechts oben klicken. Beide Links führen dich auf eine Seite, wo dir die verschiedenen Einzahlungsmethoden aufgelistet werden. Die Möglichkeit über Paypal einzuzahlen, findest du unter dem Feld „Geldbörse“.

Nachdem du hier mit dem „Einzahlung“-Button Paypal als deine präferierte Zahlungsmethode ausgewählt hast, gelangst du auf die Einzahlungsseite (Hinweis: Vor deiner ersten Einzahlung musst du dein Geburtsdatum aus Sicherheitsgründen noch einmal in einem Zwischenschritt bestätigen).

Wie zahle ich bei Interwetten mit Paypal ein?

Die Paypal-Einzahlungsseite von Interwetten ist äußerst simpel und selbsterklärend gestaltet. In dem Feld „Einzahlungsbetrag“ trägst du einfach deine gewünschte Einzahlungssumme ein. Solltest du zum ersten Mal auf dein Interwetten-Konto Geld einzahlen, kannst du dir bei der anschließenden Bonus-Auswahl den 100% bis 100 Euro Willkommensbonus sichern. Mit Klick auf den „Jetzt einzahlen“-Button wirst du zum Bezahldienst Paypal weitergeleitet, wo du dich wie gewohnt mit deiner E-Mail-Adresse und deinem Passwort einloggen musst.

Interwetten Paypal Einzahlung abschließen

In einem nächsten Schritt brauchst du nur noch deine Zahlung zu bestätigen und schon ist deine Einzahlung abgeschlossen. Wenn du anschließend auf die Interwetten-Seite zurückkehrst, befindet sich das Geld bereits auf deinem Wettkonto und du kannst du sofort mit dem Wetten loslegen.

Ist die Paypal Einzahlung bei Interwetten sicher?

Wenn ihr Paypal als Einzahlungsmethode bei Interwetten nützt, braucht ihr euch überhaupt keine Sorgen bezüglich der Sicherheit eurer Kontodaten zu machen. Der gesamte Zahlungsprozess wird über den Online-Bezahldienst Paypal abgewickelt, welcher weltweit einen guten Ruf in Sachen Sicherheit und Seriosität genießt. Alle Finanzdaten bleiben geheim und werden nicht an den österreichischen Buchmacher weitergegeben.

Bei der Einzahlung auf dein Interwetten-Konto solltest du auf jeden Fall die anfallenden Gebühren beachten. Denn bei einem Deposit via Paypal wird dir von Interwetten eine Gebühr von 4,9% des einbezahlten Betrages abgezogen.

Für die Auszahlung via Paypal fallen keine Spesen an, die allererste Auszahlung muss aber aus Sicherheitsgründen grundsätzlich per Banküberweisung erfolgen und erfordert eine Identitätsüberprüfung. Der Mindestauszahlungsbetrag via Paypal liegt zudem bei 30 Euro.

Alles über Paypal Sportwetten.