Sportwetten.de PayPal Einzahlung

Neben den Marken XTip und Cashpoint betreibt der Sportwetten-Anbieter Cashpoint mit sportwetten.de seit 2018 eine neue Brand. Mit Testimonal Ansgar Brinkmann konnte ein ehemaliger Fußballer gewonnen werden, der in den letzten Jahren mehr durch seine Anwesenheit im Dschungelcamp von RTL geglänzt hat, als durch andere Aktionen. Wenn du mit PayPal bei sportwetten.de dein Konto auffüllen willst, dann legt dir der Buchmacher keine Steine in den Weg. Die PayPal Einzahlung bei sportwetten.de ist schon ab einem Betrag von 5 Euro möglich. Außerdem kann man sich auf die erste Einzahlung einen satten 150% Bonus holen. Das ist im Vergleich mit anderen PayPal Sportwetten Anbietern eines der besten Bonusangebote. Wir haben uns den Einzahlungsprozess samt AGB des Bookies im Detail angesehen.

Sportwetten.de Paypal Einzahlung – Fakten

  • Min. Einzahlungsbetrag: 5 Euro
  • Max. Einzahlungsbretrag: 1.000 Euro
  • Spesen / Gebühren: keine
  • Geld ist sofort auf dem Wettkonto
  • PayPal Bonus 150% auf Einzahlung
PayPal Bonus bei sportwetten.de

Wie funktioniert die Paypal Einzahlung?

Solltest du bei sportwetten.de via PayPal einzahlen wollen, brauchst du zuerst ein Wettkonto beim Buchmacher. Sobald du den Registrierungsprozess positiv abgeschlossen habt (dauert in der Regel zwischen 1 und 3 Minuten), kannst da das Einzahlungsmenü des Bookies ansteuern. Dort findest du dann eine Übersicht von allen sportwetten.de Zahlungsmethoden. In der Mobilversion von Sportwetten.de sieht das dann folgendermaßen aus:

So steuerst du die Paypal Einzahlung bei sportwetten.de an

PayPal befindet sich gleich im oberen Bereich bei den sogenannten „Elektronischen Geldbörsen“. Der Mindesteinzahlungsbetrag mit PayPal bei sportwetten.de liegt bei 5 Euro, maximal kannst du 1.000€ auf einmal an den Buchmacher überweisen. Wenn du nun auf die gewünschte Methode klickt, öffnet sich das Einzahlungsfenster, wo du deinen gewünschten Betrag eingeben kannst:

Paypal Einzahlung bei sportwetten.de Betrag wählen

Unter den Feldern Kontoinhaber und E-Mail siehst du deine Daten, die du bei der Registrierung angegeben habt. Im gelben Feld kannst du nun deinen gewünschten Einzahlungsbetrag eintippen. Solltest du einen Betrag über 1.000€ eintippen, weist dich sportwetten.de darauf hin, dass dies nicht möglich ist. Nachdem du auf den „Fortfahren“-Button klickst, wirst du wie gewohnt zur Seite von PayPal weitergeleitet. Dort kannst du dich mittels E-Mail und Passwort einloggen und die Zahlung bestätigen. Im Anschluss wirst du wieder zurück zu sportwetten.de gebracht, die Einzahlung via Paypal ist abgeschlossen und dein Wettkonto um den überwiesenen Betrag aufgeladen.

Kann man bei sportwetten.de mit Paypal auszahlen?

Der Wettanbieter sportwetten.de ist bei seinen Auszahlungsmethoden sehr strikt. Aktuell kann man nach einer Paypal Einzahlung nur auf ein Bankkonto auszahlen, welches auf denselben Namen wie das Wettkonto lautet. Leider haben wir keine Informationen darüber, ob in Zukunft eine Paypal Auszahlung bei sportwetten.de möglich sein wird oder nicht. Die Auszahlung mit Überweisung dauert in der Regel 3 bis 5 Werktage, es fallen keine Gebühren (innerhalb der EU) an, sollten IBAN und BIC deines Kontos korrekt bei sportwetten.de im System vorhanden sein.

Natürlich ist es von Spielerseite her zu begrüßen, dass eine Einzahlung bei sportwetten.de mittels Paypal verfügbar ist. Die Limits können sich auch sehen lassen. 1.000€ als Maximum sind durchaus in Ordnung. Leider steht das E-Wallet Paypal aber nicht als Auszahlungsmethoden bereit. Hier musst du auf dein Bankkonto ausweichen. Wer auch bei Auszahlungen nicht auf die Effizienz eines E-Wallets verzichten möchte, der kann bei sportwetten.de auf Skrill zurückgreifen. Es wäre aber natürlich wünschenswert, wenn der Bookie auf die Kundenwünsche reagieren würde und auch sobald wie möglich eine Auszahlung mittels Paypal zur Verfügung stellt.

Finde bei uns noch mehr zum Thema Einzahlen bei Sportwetten.