Tipwin PayPal

Mit der deutschen Wettlizenz ist es auch vielen Buchmachern wieder möglich eine PayPal Sportwetten Einzahlung anzubieten. So auch beim Buchmacher Tipwin, der auf seinem Deutschland Portal tipwin.de aktuell damit wirbt, PayPal wieder für Einzahlungen und Auszahlungen zu akzeptieren. Wir haben uns angesehen, wie die Konditionen für PayPal bei Tipwin aussehen und zeigen euch, wie man beim Buchmacher mit Deutschlands beliebtestem eWallet ein- und auszahlen kann.

PayPal bei Tipwin.de
Neu bei tipwin.de: Die Einzahlung mit PayPal

Tipwin Einzahlung mit PayPal – Fakten

  • Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • Maximaler Betrag: 5000 Euro
  • Dauer/Bearbeitung: Sofort
  • Gebühren/Spesen: Nein
  • Bonus mit PayPal 100% bis 100 Euro auf erste Einzahlung
  • Auszahlung mit PayPal möglich
  • Tipwin PayPal FAQ

Mit PayPal Tipwin Wettkonto aufladen – so geht’s

Die wichtigste Info gleich vorweg: Die PayPal Einzahlung ist Stand jetzt nur für User aus Deutschland unter tipwin.de verfügbar. Wer mit Wohnsitz in Österreich oder der Schweiz bei Tipwin registriert ist, muss weiterhin auf Alternativen zurückgreifen. Solltest du noch kein Wettkonto bei Tipwin haben, dann kannst du als Neukunde auch mit einer PayPal Einzahlung vom 100% Willkommensbonus bis 100€ profitieren. Mit den neuen Lizenzbedingungen ist aber auch eine vollständige Kontoverifizierung notwendig, damit du einzahlen und wetten kannst. Mehr zu den Optionen für deine Tipwin Verifizierung findest du bei uns.

tipwin verifizierung
Für deine Einzahlung mit PayPal musst du dein Tipwin Konto verifizieren.

Sobald dieser Schritt erledigt ist, kannst du auch schon zur Einzahlung gehen. Die Einzahlung mit PayPal kann dabei sowohl in der App als auch in der Desktopversion von Tipwin gewählt werden. Für die entsprechenden Konditionen für die Einzahlung mit dem eWallet Service kannst du auch einfach im Menüpunkt Informationen auf „Zahlungsarten“ gehen. Dort findest du alle in deinem Land verfügbaren Zahlungsmittel aufgelistet. Dabei werden sowohl die Mindest- und Maximalbeträge angeführt, als auch die Bearbeitungsdauer für die Transaktion.

Konditionen für eine PayPal Einzahlung bei Tipwin.de
Die Konditionen für Einzahlungen bei Tipwin mit PayPal.

Besonders erfreulich ist natürlich, dass die Einzahlung mit PayPal gebührenfrei ist. Dabei ist es irrelevant ob du mit prepaid Guthaben, per hinterlegter Kreditkarte oder per Bankkonto einzahlst. Da Tipwin zudem ausschließlich als Wettanbieter lizenziert ist, kann Wettguthaben aus PayPal Einzahlungen für das gesamte Angebot des Bookies eingesetzt werden. Haben nämlich Buchmacher auch noch weitere Glücksspiele außerhalb des Sportwettenbereichs im Angebot, dann kann es hier zu Einschränkungen kommen (z.B. bei bwin oder bet365). Mehr dazu findest du in unserem Beitrag zum Thema PayPal nur für Sportwetten.

schnell und sicher per PayPal einzahlen

Die Einzahlung via PayPal selbst geht dann ganz einfach. Nachdem du den gewünschten Einzahlungsbetrag zwischen mind. 10 und max. 5000 Euro eingegeben hast, klickst du auf den Einzahlungsbutton und kommst direkt zu PayPal. Dort loggst du dich einfach mit deinen entsprechenden Kontodaten ein. Wenn du am Smartphone einzahlst geht das ganze noch schneller per Touch oder Face ID.

Sobald du in deinem PayPal Konto die Transaktion bestätigt hast, landet der Betrag sofort als verfügbares Wettguthaben auf deinem Tipwin Konto und kann auf Sportwetten umgesetzt werden. Dabei ist PayPal eine der schnellsten und effizientesten Sportwetten Zahlungsmethoden bei diesem Bookie.

Kann ich bei Tipwin mit PayPal Gewinne auszahlen?

Wie auch bei der Einzahlung gibt es natürlich auch bei der Auszahlung unterschiedliche Konditionen je nach Zahlungsmittel. Für PayPal gilt dabei folgendes:

Für deine Tipwin Auszahlung steht dir natürlich PayPal zur Verfügung. Es gibt aber dabei die Einschränkung, dass du nur Gewinne aus Guthaben, das mit PayPal eingezahlt wurde, auf diesem Weg ausgezahlt werden können. Die Auszahlungsmethode muss also der Einzahlungsmethode entsprechen. So schützt sich der Buchmacher vor möglicher Geldwäsche oder ähnlichem Betrug. Im Fachjargon spricht man dabei von einem sogenannten Closed Loop Verfahren.

  • Mindestauszahlung: 10 Euro
  • Maximale Auszahlung: 30.000 Euro
  • Gebühren/Spesen: Keine
  • Bearbeitungsdauer: 24 Stunden

Die Konditionen können sich durchaus sehen lassen. Auch die Auszahlung mit PayPal ist komplett gebührenfrei und bereits ab 10 Euro möglich. Außerdem ist der Maximalbetrag mit 30.000€ sehr großzügig bemessen. Für die Bearbeitungsdauer gibt Tipwin maximal einen Tag an. In der Regel werden aber PayPal Transaktionen schneller abgewickelt. Du solltest also schon wenige Stunden nach deinem Antrag auf Auszahlung via PayPal das Geld auf deinem Konto haben.

In Summe können wir somit der PayPal Ein- und Auszahlung bei Tipwin ein sehr gutes Zeugnis ausstellen. Die Konditionen für den e-Wallet Service sind hervorragend und in Sachen Einzahlung steht Tipwin langsam aber sich den ganz Großen der Branche um nichts mehr nach (siehe z.B. unseren Beitrag zur Tipico PayPal Einzahlung als Vergleichswert). Wir freuen uns, dass mit der deutschen Wettlizenz auch PayPal ein Comeback feiert. Hoffentlich ziehen hier noch einig Bookies, die PayPal aus ihrem Angebot verbannt haben nach.

Tipwin PayPal – Häufig gestellte Fragen

Kann ich bei Tipwin mit PayPal einzahlen?

Ja, Kunden aus Deutschland können bei tipwin.de ab sofort auch mit PayPal einzahlen. Einzahlungen sind bereits ab 10 Euro möglich, maximal kannst du 5000 Euro überweisen.

Ist die Tipwin Einzahlung mit PayPal gratis?

Tipwin verrechnet für Einzahlungen via PayPal KEINE Gebühren. Sowohl die Einzahlung als auch die Auszahlung mit PayPal sind gebührenfrei und somit gratis.

Kann ich bei Tipwin Gewinne via PayPal auszahlen?

Wenn du mit PayPal eingezahlt und aus dem Guthaben Gewinne erspielt hast, dann kannst du diese auch per PayPal auszahlen lassen. Die Auszahlung mit PayPal ist schon ab 10 Euro möglich, maximal kannst du 30.000€ auszahlen. Tipwin verrechnet dabei keinerlei Gebühren und die Bearbeitungsdauer beträgt maximal 24h.