Betway Paysafecard

Mit einer Paysafekarte, die in ihr in über 44 Ländern auf der Welt in zahlreichen Vorverkaufsstellen kaufen könnt, ist die Einzahlung bei Betway ein absolutes Kinderspiel. Mit dem 16-stelligen PIN-Code könnt ihr beim Buchmacher Beträge ab 10 Euro einzahlen. Dabei müsst ihr nicht einmal das komplette Guthaben einer Paysafecard verbrauchen. Wir haben für euch den Transaktionsprozess genau unter die Lupe genommen und zeigen euch anhand von Screenshots wie die Einzahlung bei diesem Paysafecard Wettanbieter funktioniert.

Paysafecard Einzahlung bei Betway – Fakten

  • Min. Einzahlungsbetrag: 10 Euro
  • Max. Einzahlungsbetrag: keine Angabe
  • Spesen / Gebühren: keine
  • Bearbeitung / Dauer: sofort
  • Bonus bis 150€ mit Paysafecard
  • Auszahlung mit Banküberweisung ab 10 Euro

Mit Paysafe PINs einzahlen

Wer schon öfter im Internet mit einer Paysafecard bezahlt hat, wird bei der paysafe Einzahlung bei Betway kein Problem haben. In 3 Schritten habt ihr euer Geld auf eurem Wettkonto, wobei der Anbieter für diese Methode keine Gebühren oder Spesen verlangt. Der nächste Vorteil liegt darin, dass euer Geld ohne Wartezeit beim Buchmacher ankommt. Somit könnt ihr direkt nach der Einzahlung Sportwetten platzieren.

Schritt 1 – Paysafecard als Einzahlungsmethode wählen

Der Einzahlungsprozess startet mit einem Klick auf Einzahlung in eurem Spielerkonto. Danach seht ihr alle angebotenen Betway Zahlungsmethoden, hier reicht ein Klick auf Paysafecard. Neben der Pre-Paid Karte bietet euch Betway noch eine Vielzahl an anderen Methoden. Seit einiger Zeit gibt es zum Beispiel auch eine Betway PayPal Einzahlung. Das Angebot an Einzahlungsmöglichkeiten ist bei diesem Buchmacher sehr umfangreich, weshalb wir euch empfehlen, die Konditionen für die jeweiligen Zahlungsmethoden zu vergleichen.

Betway Einzahlungsmethoden mit PayPal
Betway User können aus einer Vielzahl an Einzahlungsmöglichkeiten wählen

Schritt 2 – Betrag eingeben

Habt ihr die Paysafecard Einzahlung gewählt, dann leitet euch Betway direkt zum Einzahlungsfenster weiter. Dort gebt ihr den Betrag an, mit dem ihr euer Wettkonto aufladen wollt. Eine Einzahlung mit Paysafecard ist ab 10 Euro möglich, nach oben gibt es keine Grenzen. Da aber Paysafecard Guthaben an sich schon eingeschränkt ist – der Maximalwert einer Paysafekarte aus dem Einzelhandel beträgt 100€ – kann man ohnehin keine großen Beträge auf einen Schlag einzahlen. Die Einzahlung ist komplett gebührenfrei.

Einzahlung bei Betway mit Paysafecard am Handy
Die Einzahlungsmaske für Paysafecard bei Betway

Schritt 3 – Paysafe PIN eingeben und Einzahlung bestätigen

Nachdem ihr euren gewünschten Einzahlungsbetrag durch Klicken auf den grünen Button bestätigt habt, geht es direkt weiter zu Paysafecard. Mit der Bestätigung des Betrags zeigt ihr euch übrigens auch mit den AGB von Betway einverstanden. Wer sich diese noch nicht durchgelesen hat, sollte das unbedingt noch tun, da man dort auch wichtige Infos zu Ein- und Auszahlung bekommt. Bei Paysafe muss man dann die Transaktion bestätigen indem man den 16-stelligen PIN, mit dem das Guthaben codiert ist eingibt:

Paysafecard Einzahlung bestätigen
Die Einzahlung mit Eingabe des Paysafe PINs bestätigen

Ihr müsst bei einer Einzahlung mittels Paysafekarte bei Betway nicht den kompletten Betrag aufbrauchen, auch ein Teilbetrag ist möglich. Danach müsst ihr noch die AGB akzeptieren und schon ist der komplette Einzahlungsprozess beendet. Das Geld ist sicher und schnell bei eurem Betway Konto angekommen. Bei eurer ersten Einzahlung könnt ihr euch den Bonus des Buchmachers sichern, diesen gibt es für Neukunden.

Paysafe Auszahlung möglich?

Hat man mit einer Karte aus dem Einzelhandel eingezahlt, ist eine Auszahlung mittels Paysafecard beim Buchmacher Betway natürlich nicht möglich. Hier muss man dann auf eine andere Zahlungsmethode ausweichen. Im Regelfall ist das die Auszahlung via Banküberweisung, bei der man seine Kontodaten hinterlegt.

Für alle unter euch, die auf der Suche nach einem Bookie mit Paysafecard Auszahlung sind: Einige Anbieter haben diese bereits ins Programm aufgenommen. Dafür benötigen Kunden einen mypaysafecard Account, der wie eine Online Geldbörse funktioniert. Dort kann man ebenfalls paysafe Geld aufladen und jedoch auch von anderen Anbietern Geld überweisen lassen. Ein Paysafe Auszahlungsfeature gibt es zum Beispiel bei Bwin. Mehr dazu könnt ihr in unserem Beitrag zur Bwin Paysafecard nachlesen.

Zurück zu allen Sportwetten Zahlungsmethoden