Mr. Green Paysafecard Einzahlung

„Hey Mister, Mister Green“ – wer kennt den Werbespruch des Buchmachers nicht. Der Mann mit Stock und Zylinder mausert sich schön langsam zu einem der bekannteren Wettanbieter auf dem deutschsprachigen Markt. Durch viel Werbepräsenz und gute Angebote – wie erhöhte Quoten auf bestimmte Sportereignisse – lockt der Anbieter immer mehr Kunden auf seine Website und App. Doch mit welchen Methoden kann ich bei Mr. Green Sportwetten überhaupt einzahlen? Wir haben uns auf die Suche nach der Paysafecard Einzahlung bei Mr. Green gemacht und diese auch auf Anhieb gefunden.

Fakten – bei Mr. Green paysafe einzahlen

  • Min. Einzahlungsbetrag: 10€
  • Max. Einzahlungsbetrag: 1.000€
  • Gebühren / Spesen: 3,9%
  • Geld ist sofort auf dem Konto

 

Wie funktioniert die PSC Einzahlung?

Um den Einzahlungsprozess bei Mr. Green zu starten, müsst ihr euch wie gewohnt mit euren Daten anmelden. Danach seht ihr schon euren Kontostand in der oberen Mitte des Bildschirms, daneben seht ihr ein Plus-Symbol, welches die Einzahlung in Gang bringt. Solltet ihr noch keine Einzahlung bei Mr. Green getätigt haben, erscheint zuerst noch die Bonus-Auswahl:

Bonusauswahl bei Mr. Green bei erster Einzahlung

Als neuer Kunde des Buchmachers könnt ihr euch einen Bonus für Sportwetten oder andere Angebote des Anbieters sichern. Dies ist aber kein Muss, ihr könnt auch ohne Einzahlungsbonus fortfahren. Mit einem Klixk auf „Weiter ohne“ Bonus kommt ihr zur Zahlungsmethoden-Übersicht des Bookies, wo sich auch die Variante Paysafecard befindet:

Paysafe einzahlen ist bei Mr. Green Sportwetten möglich

Hier könnt ihr nun die Paysafecard wählen, anschließend werdet ihr zur Detailseite der Einzahlung gebracht. Wie ihr bei der Auswahl sehen könnt, fehlt beispielsweise die Möglichkeit mittels Paypal einzuzahlen, denn Mr. Green ist kein Paypal Wettanbieter. Neben der PSC stehen  jedoch alle weiteren wichtigen Methoden wie Überweisung, Klarna/Sofort, Kreditkarten oder Trustly zur Auswahl. Beim Detailbildschirm könnt ihr nun eure gewünschte Einzahlungssumme wählen:

Summe eingeben bei paysafe einzahlung bei mr. green

Euren gewünschten Einzahlungsbetrag könnt ihr entweder über die Buttons mit vordefinierten Beträgen wählen oder ihr tippt im grünen Feld einfach selber eine Summe ein. Minimum müsst ihr 10 Euro einzahlen, maximal sind 1.000 Euro möglich. Leider verrechnet euch Mr. Green bei der Einzahlung mittels Paysafecard eine Gebühr von 3,9%. Wie ihr beim Screenshot sehen könnt, ergeben sich daraus bei einer Einzahlung in der Höhe von 50€ bereits Spesen von 1,95€. Gebühren bei einer Einzahlungsmethode sind nie zu begrüßen, wir gehen aber nich davon aus, dass Mr. Green dies in naher Zukunft ändern wird.

Nachdem ihr auf den gelben „Einzahlung von € 50“-Button geklickt habt, werdet ihr zum Eintippen eures paysafe Codes weitergeleitet. Solltet ihr dies erfolgreich abgeschlossen haben, ist der Einzahlungsprozess beendet und das Guthaben auf eurem Mr. Green Account.

Leider keine Auszahlung mit Paysafecard

Nur wenige Wettanbieter haben die Auszahlung mittels Paysafecard im Programm. Dies geschieht nämlich über den Zusatzdienst „mypaysafecard“ bei dem man sich auf der Website anmelden muss. Dort hat man dann ein virtuelles Konto, was circa wie Paypal funktioniert. Mr. Green bietet diesen Service leider nicht an, eine Auszahlung könnt ihr beispielsweise mittels Banküberweisung anfordern. Dazu benötigt der Bookie nur eure Kontodaten und eine Verifizierung. Danach kommt euer Guthaben binnen weniger Werktage (normale Überweisungsdauer) auf euer Konto.

Zurück zu allen Sportwettenanbietern mit Paysafecard.