Sportwetten.de Paysafecard

Bei Sportwetten.de ist der Name Programm. Dieser Buchmacher bietet alles, was das Sportwetten-Herz begehrt. Zum sehr umfangreichen Wettangebot des Bookies kommt hinzu, dass Sportwetten.de ein absolut seriöser und verlässlicher Wettpartner ist, der im Bereich der Einzahlung so gut wie keine Wünsche offen lässt. Wir haben uns bereits die verschiedenen Einzahlungsmethoden bei Sportwetten.de im Überblick angesehen und werden nun einen genaueren Blick auf die Paysafecard Sportwetten Einzahlung werfen. Wie immer gibt es dabei gleich zu Beginn die wichtigsten Fakten kurz zusammengefasst.

Sportwetten.de Paysafecard Einzahlung – Fakten

  • Mindesteinzahlung: 10€
  • Maximaler Einzahlungsbetrag: 500€
  • Bearbeitung: Sofort
  • Gebühren: Keine
  • Bonus: Ja
  • Auszahlung: Banküberweisung/Skrill

Mit Paysafecard Sportwetten.de Konto aufladen – so geht’s

Wer unseren Beitrag zur Sportwetten.de Einzahlung schon gelesen hat, der weiß Bescheid: Der Ableger aus der Gauselmann/Cashpoint Gruppe nimmt es beim Bonusprogramm für Neukunden sehr genau. Wenn du also schon einmal bei einem Wettanbieter der Gauselmann/Cashpoint Gruppe einen Willkommensbonus auf die Ersteinzahlung kassiert hast, dann kannst du keinen weiteren Bonus erhalten, auch wenn du dich bei einem anderen Anbieter dieser Gruppe erstmalig registrierst. Die Anmeldung beim Bookie an sich ist schnell erledigt und du kannst gleich nachdem dein Konto via E-Mail Link bestätigt wurde einzahlen. Folgende Optionen stehen dir dabei zur Verfügung:

Sportwetten.de Zahlungsmethoden 2020

Aufmerksame Wettfans stellen jetzt vielleicht fest, dass sich die Auswahl der Einzahlungsmöglichkeiten bei Sportwetten.de drastisch verändert hat. Und das ist tatsächlich der Fall. Mit 2020 zeigt sich Sportwetten.de nicht nur in verändertem Design, sondern auch bei der Ein- und Auszahlung hat sich einiges getan. Eine PayPal Sportwetten Einzahlung ist nun ebenso wenig möglich, wie eine Einzahlung mit Neteller oder ecoPayz. Dafür hat man die Wallet Services MuchBetter und Straal an Bord geholt, die vor allem für das Bezahlen auf mobilen Endgeräten optimiert sind.

Neue Limits und Mindesteinzahlung 10 Euro

Auch bei den Limits und Einschränkungen für für Paysafecard Einzahlungen hat sich etwas getan. Mittlerweile wurde die Mindesteinzahlung von 1 auf 10 Euro angehoben und maximal können nur noch 500 statt 1000 Euro eingezahlt werden. Erfreulich ist, dass die temporäre Sperre von Paysafecard Einzahlungen für User aus Deutschland vom August 2019 wieder aufgehoben ist. Ab sofort können auch Kunden mit Wohnsitz in Deutschland wieder mit Paysafe ihr Wettkonto aufladen.

Abgesehen von dem geänderten Erscheinungsbild und den neuen Limits ist die Paysafecard Einzahlung aber gleich geblieben. Man gibt den gewünschten Einzahlungsbetrag in der Einzahlungsmaske ein und klickt auf „Fortfahren“. Dann wird man umgehend zu Paysafecard weitergeleitet, wo man die Transaktion durch Eingabe des 16-stelligen Paysafecard PINs bestätigt. Das Geld sollte danach umgehend auf dem Wettkonto als Guthaben verfügbar sein. Die Paysafecard bietet übrigens auch immer wieder die Chance auf gratis Wettguthaben, da der Bezahlservice des Öfteren gratis PINs verlost. Bei uns erfährst du immer rechtzeitig, wo, wann und wie du eine Paysafecard gewinnen kannst.

Sportwetten.de Auszahlung mit Paysafecard

Während eine Sportwetten.de Einzahlung mit Paysafecard kein Problem ist, sieht es bei der Auszahlung dann schon etwas anders aus. Hier bietet der Buchmacher nämlich lediglich zwei Optionen an: Überweisung und Skrill. Zahlt man also mit Paysafecard PINs ein, dann erfolgt der Weg der Auszahlung über die Banküberweisung. Hierfür ist natürlich eine Kontoverifizierung notwendig, da Paysafecard Einzahlungen anonym erfolgen. Die Mindestauszahlung für die Banküberweisung beträgt 10€. Das ist ein sehr kundenfreundlicher Mindestbetrag für Auszahlungen. In der Regel benötigen Auszahlungen über den Bankweg ein paar Werktage, ehe der Betrag dann überwiesen ist.

Sportwetten.de Auszahlung

Solltest du dich noch über weitere Sportwetten.de Zahlungsmethoden informieren wollen, dann dürfen wir dir unseren Beitrag, indem wir erklären wie du bei Sportwetten.de mit Kreditkarte bezahlen kannst, ans Herz legen. Auch dort findet man alle wichtigen Informationen zu Limits, Bearbeitungsdauer und Gebühren.