Bei Tipico mit Paysafecard einzahlen

Der Buchmacher Tipico bietet dir Option an, dein Wettkonto mit der Paysafecard aufzuladen. Die Paysafecard ist ein Pre-Paid Online Zahlungsmittel, bei dem du keine Kreditkarten- oder Kontodaten benötigst. In über 500.000 Vorverkaufsstellen könnt ihr euch auf der ganzen Welt den 16-stelligen Code holen, mit dem ihr später auf euer Konto einzahlen könnt. Die Codes sind auch im Internet erhältlich, wobei ihr euch aussuchen könnt, ob ihr euch auf der Webseite des Anbieters registriert oder nicht. Wir haben uns für euch das Zahlungsmittel bei Tipico im Detail angesehen.

Tipico Paysafecard Einzahlung – Fakten

  • Min. Einzahlungsbetrag: 10 Euro
  • Max. Einzahlungsbetrag: 100 Euro
  • Geld ist sofort auf dem Konto
  • Spesen / Gebühren: keine

 

Wie kann ich die Tipico Paysafecard einlösen?

Die Einzahlung funktioniert wie gewohnt über den schwarzen „Einzahlen“ Button, der sich in der Kopfzeile des Menüs befindet. Auf der Einzahlungsseite des Buchmachers könnt ihr die Option Paysafecard auswählen, wobei dies auf eurem Desktop so aussehen sollte:

Paysafecard als Einzahlungsmethode bei Tipico

Sobald ihr die Zahlungsmethode aktiviert habt, bekommt das Logo seine ursprüngliche blau-rote Farbe. Anschließend müsst ihr rechts den gewünschten Betrag eingeben, den ihr gerne auf euer Tipico Konto einzahlen möchtet. (Solltest du noch keine Einzahlung bei Tipico durchgeführt haben, kannst du dich hier entscheiden, ob du den Tipico Einzahlungsbonus in Anspruch nehmen möchtest). Mit einem Klick auf Einzahlung gelangt ihr bereits zum letzten Punkt dieses Prozesses.

In der Mitte müsst ihr nun den 16-stelligen Code der Paysafekarte eingeben und die AGB des Unternehmens bestätigen. Durch den abschließenden Klick auf „Bezahlen“ ist die Transaktion abgeschlossen und das Geld auf eurem Konto. Beachte: Du musst nicht den gesamten Betrag deiner Paysafecard bei Tipico einzahlen, solltest du eine 50 Euro Paysafecard besitzen, kannst du ab 10 Euro jeden beliebigen Betrag auf dein Tipico Konto aufladen.

Seit kurzem besteht neben der Einzahlung via Code noch eine weitere Möglichkeit zur Verfügung. Ab sofort könnt ihr bei Tipico auch über euer Paysafecard Konto (my paysafecard) einzahlen. Hierfür braucht ihr euren Benutzernamen sowie euer Passwort. Danach ist die Transaktion ebenfalls abgeschlossen.

Was ist scan2pay?

Das Unternehmen Paysafecard hat mit scan2pay ein weiteres Bezahlfeature eingeführt, bei dem ihr mittels eines QR-Codes die Zahlung durchführt. Dafür benötigt ihr die Paysafecard-App, mit der ihr anschließend den QR-Code im Tipico Bezahlfenster eingescannt (siehe Foto).

Scan2Pay Funktion der Paysafecard bei Tipico

Nachdem der Code eingescannt wurde, bekommt ihr noch einmal alle Einzelheiten auf der Applikation zu sehen. Mit einem Klick auf Bestätigen ist der Vorgang abgeschlossen und das Geld der Paysafecard auf eurem Tipico Konto.

Wo kann ich eine Tipico Paysafecard kaufen?

Auf der Webseite des Unternehmens findet ihr eine Liste mit Vorverkaufsstellen in eurer Nähe. Dadurch es weltweit über 500.000 davon gibt, befindet sich die Nächste meist in unmittelbarer Nähe zu eurem Standpunkt. Natürlich könnt ihr auch von der Möglichkeit des Online-Kaufs der Codes Gebrauch machen. Der Vorteil des Kaufs in einer Vorverkaufsstelle ist die Anonymität beim Kauf, keine Daten werden gespeichert.

Wie sicher ist die Tipico paysafe Einzahlung?

Solltet ihr bei Tipico mit Paysafecard einzahlen wollen, seid ihr absolut auf der sicheren Seite. Die Zahlung wird über den Code oder über die Webseite bzw. die App des Anbieters abgewickelt. Dieser garantiert höchste Sicherheit für seine Kunden.

Wie bereits bei Tipico Paypal Einzahlungen können wir euch die Paysafekarte bedenkenlos empfehlen. Einziger Nachteil ist die fehlende Möglichkeit zur Auszahlung. Hier müsst ihr dann auf euer Bankkonto zurückgreifen, wobei die Daten bei Tipico natürlich in sicheren Händen sind!

Alle Infos zu Paysafecard Sportwetten.