Interwetten Skrill

Der Buchmacher Interwetten ist vor allem im deutschsprachigen Raum durch Werbeauftritte und Sponsoring Kooperationen bekannt. Zusätzlich dazu überzeugt Interwetten aber auch durch ein hervorragendes Wettangebot und eine unkomplizierte Ein- und Auszahlung. Vor allem bei den eWallets gibt es eine breite Auswahl an Optionen zu sehr guten Konditionen. Wir haben uns daher einmal die Einzahlung mit Skrill bzw. Skrill 1-Tap näher angesehen und auf Stärken und Schwächen getestet. Bevor wir euch anhand weniger Schritte erklären, wie die Einzahlung bei Skrill funktioniert, gibt es noch die wichtigsten Infos im Überblick.

Interwetten Skrill 1-Tap – Fakten

  • Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • Bearbeitung / Dauer: Sofort
  • Gebühren / Spesen: Keine
  • Bonus bis 100€ für Neukunden
  • Skrill 1-Tap Option verfügbar
  • Auszahlung mit Skrill ab 30 Euro

Mit Skrill Interwetten Konto aufladen – so geht’s

Wer sich erstmalig bei Interwetten registriert, der kann auch bei einer Skrill Einzahlung vom Willkommensbonus des Buchmachers profitieren. Das ist durchaus nicht selbstverständlich, wie ein Blick auf andere Skrill Wettanbieter zeigt. So qualifizieren sich zum Beispiel Skrill Einzahlungen bei den Buchmacher Giganten Bwin und Tipico nicht für den Bonus. Umso erfreulicher also, dass Interwetten hier aus der Reihe tanzt. Wie funktioniert nun aber die Einzahlung mit dem eWallet? Und wie kann man mit Skrill 1-Tap einzahlen? All diese Fragen werden wir nun in einer kurzen Anleitung zur Einzahlung beantworten. Wir starten dabei gleich einmal mit Schritt 1.

Schritt 1 – bei Interwetten anmelden und Skrill wählen

Im ersten Schritt müssen wir uns beim Buchmacher mit unseren Kontodaten anmelden. Beachtet dabei, dass die E-Mail Adresse, mit der ihr euch bei Interwetten registriert mit der E-Mail Adresse, auf der euer Skrill Konto läuft übereinstimmen muss. Wenn man nun angemeldet ist, dann muss man einfach am rechten oberen Bildschirmrand das Einzahlungsmenü öffnen und schon kann man aus den verschiedenen verfügbaren Interwetten Zahlungsmöglichkeiten wählen. Je nach Land werden unterschiedliche Optionen angeboten, Skrill und Skrill 1-Tap sind aber für alle Kunden verfügbar.

Interwetten Einzahlung Übersicht
Neben PayPal, ecoPayz und Neteller die vierte eWallet Option: Skrill und Skrill 1-Tap

Schritt 2 – Skrill E-Mail Adresse angeben und Betrag wählen

Klickt bzw. tippt man auf das Skrill Symbol, dann öffnet sich auch gleich die entsprechende Einzahlungsmaske. Diese ist bei Interwetten sehr unkompliziert und einfach gestaltet. Infos zu Gebühren, Mindesteinzahlung und Limits fehlen aber leider. Im Fenster selbst müsst ihr nun einfach die E-Mail Adresse eures Skrill Kontos angeben und den gewünschten Einzahlungsbetrag wählen.

Skrill Einzahlungsmaske bei Interwetten mit Bonusoption und Betragsauswahl
Das Skrill Einzahlungsfenster bei Interwetten in der Mobilversion des Bookies

Eine Einzahlung ist ab 10 Euro möglich, wobei keinerlei Gebühren anfallen. Diese hat Interwetten zum Glück mittlerweile aufgehoben, nachdem man bis vor kurzem noch 2,5% Spesen auf Einzahlungen verrechnete. Wie eingangs schon erwähnt wurde, gibt es für die erste Einzahlung bei Interwetten die Möglichkeit einen Willkommensbonus zu aktivieren. Dies ist in der Einzahlungsmaske möglich. Klicke dazu einfach die entsprechende Box an.

Schritt 3 – Einzahlung bestätigen

Hat man Betrag und Bonus entsprechend gewählt und die E-Mail Adresse des Skrill Kontos angegeben, dann wird man durch Klicken des grünen Einzahlungsbuttons direkt zu Skrill weitergeleitet. Dort muss man dann nur noch die Überweisung bestätigen und schon landet das Geld direkt auf deinem Interwetten Wettkonto. Je nachdem kann man für die Einzahlung entweder sein verfügbares eingezahltes Skrill Guthaben, oder eine hinterlegte Kreditkarte verwenden. Wer es gerne noch schneller und unkomplizierter hat, der wählt für die erste Einzahlung am besten gleich Skrill 1-Tap. Wie das funktioniert, das zeigen wir euch jetzt.

Einfach einzahlen mit Skrill 1-Tap

1-Tap ist ein besonderes Service von Skrill, das es ermöglicht, dass man nicht für jede Einzahlung immer wieder E-Mail Adresse und Passwort eingeben muss. Wie der Name schon sagt, reicht mit Skrill 1-Tap ein Fingertipp und schon wird die Zahlung durchgeführt. Dazu muss man aber zuerst einmal 1-Tap aktivieren. Das geht zuerst bei Skrill selbst, wo man bei den Kontoeinstellungen die entsprechenden Settings vornehmen muss. Ist die 1-Tap Option verfügbar, dann kann man bei Interwetten im Zahlungsmenü einfach die entsprechende Option wählen und 1-Tap aktivieren.

Skrill 1 Tap bei Interwetten aktivieren
Aktiviere Skrill 1-Tap bei der ersten Einzahlung

Dazu muss man einfach bei der ersten Einzahlung die entsprechenden Login Daten angeben und fortan kann man mit nur einem Klick Einzahlungen durchführen. Das ist natürlich vor allem für das Wetten am Handy unterwegs ein riesiger Vorteil.

Kann ich mit Skrill bei Interwetten Gewinne auszahlen?

Die erste Auszahlung bei Interwetten muss zwar noch per Banküberweisung erfolgen, danach wird aber Wettguthaben, das aus einer Skrill Einzahlung stammt, auch via Skrill ausbezahlt. Die Banküberweisung bei der ersten Auszahlung ist einfach ein Mittel von Interwetten um deine Identität zu überprüfen. Eine Kontoverifizierung mit entsprechenden Dokumenten ist aber dennoch notwendig.

Auszahlungen mit Skrill können dann bereits ab 30 Euro beantragt werden. Der große Vorteil der Auszahlung mit einem E-Wallet liegt natürlich in der kurzen Bearbeitungsdauer. Während man beim Bankweg oft mehrere Tage wartet, bis die Gewinne tatsächlich auf dem Konto landen, geht das bei einer Skrill Auszahlung deutlich schneller. Das gilt natürlich für alle eWallets bei diesem Buchmacher (vergleiche dazu unseren Beitrag zur Interwetten PayPal Einzahlung).

Unser Fazit zu Skrill bei Interwetten

Alles in allem können wir der Sportwetten Einzahlung mit Skrill bei Interwetten ein sehr gutes Zeugnis ausstellen. Vor allem die Möglichkeit der Einzahlung mit der 1-Tap Option ist ein großes Plus, da es die Einzahlung für das Wetten unterwegs noch einfacher macht. Wir empfehlen daher auch die Skrill App auf dein Smartphone herunterzuladen. So wird die Verwaltung des Kontos noch einfacher und übersichtlicher.