Tipp3 Zahlungsmethoden

Tipp3 ist in Österreich seit 2000 eine verlässliche und seriöse Adresse für Sportwetten Tipps und vor allem in Sachen Fußball ein absoluter Vorzeige-Buchmacher. Da der Anbieter mit Konzession für den österreichischen Wettmarkt seine online Präsenz in Deutschland wieder ad acta gelegt hat, ist das online Angebot des Bookies Stand 2021 nur für User aus Österreich unter tipp3.at verfügbar. Wir haben uns einmal angesehen wie es bei Tipp3 um das Angebot an Sportwetten Zahlungsmethoden steht und wie User ihr Wettkonto aufladen, bzw. Gewinne auszahlen können.

Tipp 3 Einzahlungsmöglichkeiten

Bei Tipp3 einzahlen – diese Methoden sind verfügbar

Da Tipp3 in Österreich lizenziert ist bedarf es keiner Wettkonto Verifizierung damit du einzahlen kannst. Du registrierst dich einfach mit den üblichen Angaben beim Bookie, loggst dich ein und kannst dann direkt zur Einzahlung gehen.

Tipp3 Startseite Login Mobil
Einzahlen beim österreichischen Buchmacher Tipp3.

Gehe dazu einfach auf deinen aktuellen Wettkontostand im Header und wähle im Dropdown Menü „Einzahlen“. Nun solltest du eine Übersicht aller verfügbaren Tipp3 Einzahlungsmöglichkeiten bekommen. In der Mobilversion des Bookies sieht das dann so aus.

Die Einzahlungsmethoden bei Tipp3 in der Übersicht
Die Einzahlungsmethoden bei Tipp3 in der Übersicht (weitere Bankinstitute im Screenshot abgeschnitten).

Es gibt also die Möglichkeit mit Kreditkarte, per Sofortüberweisung (Klarna SOFORT), mit Paysafecard oder mittels klassischem Banktransfer bzw. eps einzuzahlen. Für letztere Option sind praktisch alle gängigen österreichischen Bankinstitute von Bawag bis Bank99 aufgelistet. Leider nicht dabei ist die Möglichkeit einer PayPal Sportwetten Einzahlung oder anderer E-Wallet Optionen wie MuchBetter, Skrill oder Neteller. Auch Apple Pay Einzahlungen oder Kryptowährungen werden von Tipp3 nicht akzeptiert. Es handelt sich hier also eher um einen etwas konservativeren Buchmacher wenn es um Methoden zur Einzahlung geht. Bevor wir genauer ins Detail gehen, sehen wir uns mal die Konditionen im Überblick an.

Tipp3 Einzahlung mit Kreditkarte

  • VISA/Mastercard/Diners Club: min. 10 Euro – sofort – keine Gebühre – Auszahlung per Kreditkarte möglich

Prepaidkarte

  • Paysafecard: min. 10 Euro – sofort – gebührenfrei – Willkommensbonus mit Paysafe verfügbar – Auszahlung via Banküberweisung
  • EuroBon (ehem. WinCard): kein Mindestbetrag – sofort – keine Gebühr auf Einzahlungen mit EuroBon – Auszahlung erfolgt auf hinterlegtes Bankkonto

Online Überweisung

  • Klarna SOFORT: min. 10 Euro – Bearbeitung sofort – keine Gebühren – verfügbar für alle Bankinstitute
  • eps Online Banking: min. 10 Euro – sofort – gebührenfrei – Bankinstitute bei Tipp3 aufgelistet – Klick führt direkt zum eBanking Portal der entsprechenden Bank

Alles in allem also eine solide, aber definitiv nicht überwältigende Auswahl an Einzahlungsmöglichkeiten. Die Konditionen sind dafür aber überzeugend. Die Mindesteinzahlung von 10 Euro ist durchaus Standard und bei allen Einzahlungsarten ist der Betrag umgehend auf dem Wettkonto. Tipp 3 verrechnet aueßrdem keine Gebühren für Einzahlungen. Wie die Einzahlung im Detail funktioniert, zeigen wir dir anhand einer Sportwetten Überweisung mit Klarna.

So kannst du bei Tipp3 einzahlen

Benötigte Zeit: 5 Minuten.

Für die Tipp3 Einzahlung mit Sofortüberweisung brauchst du nur deine Bankdaten. Das ganze Prozedere sollte nicht länger als 5 Minuten dauern.

  1. Logge dich ein und gehe zur Einzahlung

    Zuerst meldest du dich bei Tipp3 mit deinen Login Daten (Email Adresse und Passwort) an. Wähle dann die Einzahlung indem du im Header auf deinen Wettkontostand gehst und im Dropdown Menü auf die Option Einzahlen gehst.

    Einzahlung Tipp3 im Menü

  2. Wähle deine gewünschte Einzahlungsmethode (z.B. SOFORT)

    Wähle nun die Methode, mit der du dein Wettkonto aufladen möchtest. Einzahlungen mit Banküberweisung sind entweder mit SOFORT (Klarna) oder eps online Überweisung möglich. Für letztere sind dabei auch direkt die entsprechenden Bankinstitute aufgelistet. Mit einem Klick auf deine Bank kommst du dann auch direkt zum Online Banking Login. Bei der Einzahlung mit SOFORT wirst du über den Zahlungsservice zur Überweisung weitergeleitet.

    Die Tipp3 Einzahlungsmethoden

  3. Einzahlungsbetrag und Bonus wählen

    Zuvor musst du aber natürlich noch angeben, mit welchem Betrag du dein Wettkonto aufladen möchtest. Einzahlungen bei Tipp3 sind ab 10 Euro möglich. Neukunden können bei der ersten Einzahlung außerdem vom Willkommensbonus des Buchmachers profitieren (siehe Screenshot). Anmerkung: Der Neukundenbonus liegt mittlerweile bei max. 150 Euro.

    Tipp3 Einzahlungsmaske Betrag angeben

  4. Bankdaten eingeben und Einzahlung bestätigen

    Wenn du den Weg der Einzahlung über SOFORT gehst, musst du zuerst noch per IBAN oder Bankleitzahl dein Bankinstitut identifizieren, bevor du dich in dein Online Banking einloggst und die Überweisung freigibst.

    Tipp3 Redirect zu Klarna SOFORT

Tipp3 Auszahlung – Konditionen und Methoden

Wie im Sportwetten Bereich üblich, musst du dein Wettkonto zuerst verifizieren, ehe du eine Auszahlung deiner Gewinne beantragen kannst. Seit Februar 2021 gibt es dafür bei Tipp3 neue Vorgaben. Die Kontoverifizierung erfolgt nun entweder per Online Banking, per Handysignatur, oder Foto ID Verfahren mit Ausweisdokument. Um mehr über die Verifizierung zu erfahren, gehe bei Tipp3 im eingeloggten Zustand einfach auf „Auszahlen“. Dort wird erklärt, wie du deine Identität prüfen lassen kannst. Zum Foto ID Check kannst du auch mehr in unserem Beitrag zur bet at home Verifizierung erfahren. Dieser Buchmacher arbeitet nämlich mit dem gleichen Prüfverfahren.

Auszahlungen bei Tipp3 erfolgen dann entweder auf eine hinterlegte Kreditkarte, mit der auch eingezahlt wurde, oder per Banküberweisung. Eine Auszahlung mit Paysafecard ist Stand jetzt leider nicht möglich. Alle Auszahlungsmethoden sind gänzlich gebührenfrei, können aber mehrere Werktage in Anspruch nehmen, da jede Auszahlung einzeln geprüft und bearbeitet wird.