Betway Sofortüberweisung

Egal ob Sofortüberweisung, Giropay oder EPS-Überweisung, bei Betway findet ihr alle möglichen Formen der Bankeinzahlung. Die Überweisung vom eigenen Bankkonto ist und bleibt eine der beliebtesten Zahlungsmethoden für Sportwetten. Um euch diesen Prozess näher bringen zu können, haben wir die Soforteinzahlung für euch detailliert getestet. Wir zeigen euch mit drei Screenshots wie alles funktioniert, welche Limits gelten und wie ihr am schnellsten mit der Einzahlung fertig seid.

Betway Banküberweisung – Fakten

  • Min. Einzahlungsbetrag: 10 Euro
  • Max. Einzahlungsbetrag: mehr als 10.000€
  • Betway verlangt keine Spesen
  • keine Wartezeit – das Geld ist sofort da
  • alle Betway Zahlungsmethoden

Sofort Einzahlung bei Betway

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, hat sich die Sofortüberweisung in Sofort umbenannt. Bei Betway seht ihr in der Zahlungsmittelübersicht jedoch noch das alte Logo, was natürlich kein Problem ist. Mit einem Click auf Sofort werdet ihr zum nächsten Schritt des Einzahlungsprozesses weitergeleitet.

Überweisung starten bei Betway Screenshot

Auf der nächsten Seite könnt ihr den gewünschten Betrag eintippen, den ihr gerne auf euer Betway Konto buchen möchtet. Die Sofortüberweisung hat den Vorteil, dass euer Geld ohne Warten auf euren Account gelangt. Mit Spesen müsst ihr hier nicht rechnen, die volle Summe wird euch gutgeschrieben So sieht die Eingabemaske aus:

Betrag eintippen bei Betway Sofortüberweisung

Ab einem Betrag von 10 Euro ist eine Einzahlung mittels Banküberweisung bei Betway möglich. Über die maximale Summe gibt es leider keine Angaben, wir haben zum Test 10.000 Euro eingetippt, auch hier wurden wir zum Anbieter Sofortüberweisung weitergeleitet. Hier solltet ihr euch nicht schrecken, denn die Webseite des Unternehmens hat ein neues Design.

Abschluss der Überweisung bei Betway Beispiel

Anstatt Sofortüberweisung wird hier die Marke „Klarna.“ vewendet. Um die Einzahlung abzuschließen, müsst ihr eure Bankdaten eintippen. Mit dem Weiter-Button werdet ihr zu eurem gewohnten Online-Banking gebracht, wo ihr die Transaktion noch bestätigen müsst. Anschließend hat der Spuk sein Ende und das Geld ist auf eurem Betway-Konto.

Unterschied zur Banküberweisung

Natürlich könnt ihr auch mit einer normalen Banküberweisung bei Betway Geld einbezahlen. Hier müsst ihr jedoch beachten, dass diese auch so lange wie eine normale Überweisung dauert. Somit müsst ihr 1 bis 3 Werktage warten, bis das Geld auf eurem Betway Konto angekommen ist. Dafür habt ihr hier den Vorteil, dass eine Auszahlung möglich ist. Eine schnellere Alternative dazu sind Sportwetten mit Paypal. Das Online-Bezahlunternehmen tritt hier als Vermittler auf, bei dem ihr zu 100% sicher aufgehoben seid.

Keine Auszahlung mit Sofort, Giropay oder EPS

Leider bietet Betway für diese drei Methoden keine Auszahlungsmöglichkeit an. Ihr müsst auf die Banküberweisung umsteigen, hierfür müsst ihr jedoch euer Konto vom Bookie verifizieren lassen. Somit vermeidet Betway Auszahlugen an Betrüger oder Leute, die Kontodaten von jemand anderem gestohlen haben. Die Auszahlung wird manuell geprüft und dauert anschließend einige Werktage, bis sie bei euch eingegangen ist.

Alle Wettanbieter mit Sofortüberweisung.