Sky Bet Überweisung

Nachdem wir uns bereits mit den Sky Bet Zahlungsmethoden im Überblick beschäftigt haben, werden wir uns nun einmal die Einzahlung mit Überweisung bei diesem Buchmacher genauer ansehen. Sky Bet bietet für Online Überweisungen eine Reihe von Services an, wobei es je nach Kunden-Wohnsitz Unterschiede gibt. Prinzipiell sind Einzahlungen mit Online Überweisungen via Trustly, Klarna Sofortüberweisung und eps möglich, sowie mit dem herkömmlichen Bank Transfer, wobei es hier zu längeren Bearbeitungszeiten kommen kann. Wie es mit den Konditionen aussieht und wie die Überweisung im Vergleich mit den anderen Bezahlservices von Sky Bet abschneidet, zeigen wir euch im Folgenden. Zu Beginn gibt es einmal die wichtigsten Details im Überblick.

Sky Bet Überweisung – Fakten

  • Online Banking mit Trustly, Klarna Sofort oder eps (Ö):
    • Mindesteinzahlung: 10 Euro
    • Höchstbetrag: 910 Euro, Limit kann angehoben werden
    • Gebühren / Spesen: Keine
    • Bearbeitung / Dauer: Sofort
    • Willkommensbonus: bis zu 200 Euro
    • Auszahlung: Via Direktüberweisung (Direct Bank Transfer)
  •  

  • Bank Transfer Banküberweisung:
    • Mindesteinzahlung: 10 Euro
    • Maximale Einzahlung: 910 Euro, Limit kann angehoben werden
    • Gebühren / Spesen: Keine
    • Bearbeitung: 1-3 Tage
    • Willkommensbonus: bis zu 200 Euro
    • Auszahlung via Direktüberweisung

 

Mit Banküberweisung SkyBet Wettkonto aufladen – so geht’s

Sky Bet bietet seinen Kunden eine überschaubare, aber ausreichende Auswahl an Überweisungsservices an. Bei den länderspezifischen Optionen hat man sich von Giropay verabschiedet. Die online Überweisung mit eps bleibt für österreichische Kunden jedoch weiterhin verfügbar. Neben der klassischen Klarna Sofortüberweisung nun auch noch die Möglichkeit, Überweisungen via Trustly zu tätigen, wobei letztere Option aktuell noch deutschen Kunden vorbehalten ist. Für alle Einzahlungen mit Überweisung gilt die Mindesteinzahlung von 10 Euro und auch der Willkommensbonus ist für jegliche Form der Überweisung verfügbar. Sky Bet verlangt keinerlei Gebühren auf Einzahlungen mit Überweisung und Transaktionen die via Klarna Sofort, Trustly oder eps abgewickelt werden, landen umgehend auf dem Wettkonto.

Sky Bet Zahlungsmethoden Deutschland

Alle SkyBet Zahlungsmethoden für Kunden aus Deutschland
– Giropay ist jedoch nicht mehr verfügbar

Die Einzahlung mit Online Überweisung bei Sky Bet ist gewohnt unkompliziert, was unter anderem auch der sehr übersichtlichen Einzahlungsmaske zu verdanken ist. Man wählt die gewünschte Methode und kann gleich auf der selben Seite noch den Einzahlungsbetrag wählen sowie gegebenenfalls einen Bonuscode eingeben.

Geld landet sofort nach der Überweisung auf dem Wettkonto

Klickt man dann in der Desktopversion den grünen Einzahlungsbutton beziehungsweise tippt in der App Version auf den grünen Pfeil-Button rechts oben, dann geht es direkt zu Bezahlservice. Wenn man zum Beispiel mit Klarna Sofortüberweisung einzahlt, dann wird man umgehend zu Klarna weitergeleitet, wo man nur noch seine Bankdaten angeben muss, um die Einzahlung abzuschließen.

Klarna Sofort

Die Einzahlung ist dann sofort abgewickelt und der gewünschte Betrag auf dem Sky Bet Konto als Wettguthaben verfügbar. Das gilt natürlich auch für Überweisungen mit Trustly oder mit eps für österreichische Kunden. Insgesamt können wir der SkyBet Einzahlung mit Überweisung somit ein sehr gutes Zeugnis ausstellen, da alle Methoden gebührenfrei sind, eine niedrige Mindesteinzahlung von 10 Euro voraussetzen und vor allem sehr schnell in der Bearbeitung sind. Bleibt also eigentlich nur noch eine Sache zu klären: Wie sieht es mit der Sky Bet Auszahlung mit Banküberweisung aus?

Bei Sky Bet mit Online Überweisung auszahlen

Die Auszahlung von Wettguthaben erfolgt bei Sky Bet über die Zahlungsmethode, die im Account aktiv ist. Sprich, man zahlt über den selben Weg aus, über den man auch eingezahlt hat. Bei diesem Closed-Loop Verfahren stellt der Buchmacher sicher, dass Geldwäsche ausgeschlossen werden kann. Da jedoch die Überweisungsmöglichkeiten Sofort, Trustly und eps nur für Einzahlungen verfügbar sind, wird die Auszahlung über den klassischen Bank Transfer vorgenommen (Direktüberweisung).

Auszahlung bei Sky Bet

Eine Auszahlung bei Sky Bet kann nur von einem verifizierten Wettkonto beantragt werden. Als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme schickt der Buchmacher außerdem eine E-Mail mit Link aus, in der man die Auszahlungsanfrage bestätigen muss. So garantiert Sky Bet immer höchste Sicherheitsstandards bei Auszahlungen. Auszahlungen sind prinzipiell gebührenfrei, von der Bearbeitung der Auszahlung bis zum tatsächlichen Eintreffen des Geldes auf dem Konto kann es jedoch 3-5 Werktage dauern. Das ist dann schon eine etwas lange Wartezeit für eine Auszahlung. Hier bieten sich die E-Wallet Alternativen beim Buchmacher schon eher an. Wir empfehlen euch daher, alle Sportwetten Zahlungsmethoden bei Sky Bet auch auf ihre Auszahlungskonditionen zu überprüfen.