Sportwetten.de Überweisung

Wer bei seinem Wettanbieter mit Banküberweisung Sportwetten bezahlen und Gewinne auszahlen möchte, der ist beim deutsch lizenzierten Buchmacher Sportwetten.de gut versorgt. Der Bookie bietet sowohl den klassischen Bank Transfer als auch die Sofortüberweisung mit Trustly als Möglichkeit an, das Wettkonto mit Guthaben aufzuladen. Wir zeigen im Folgenden, worin die Vor- und Nachteile der beiden Optionen liegen und wie die Einzahlung auf dem Bankweg funktioniert.

Konditionen für die Sportwetten.de Einzahlung per Banküberweisung mit Trustly

Sportwetten.de Überweisung – Vor der Einzahlung

Solltest du dich erstmalig bei diesem Wettanbieter registrieren, dann gibt es ein paar wichtige Dinge zu beachten, bevor du deine erste Einzahlung machst. Da Sportwetten.de die Wettlizenz für Deutschland hat, musst du dein Wett Konto verifizieren, bevor du das Angebot des Bookies zur Gänze nutzen kannst. Was bedeutet das konkret?

  • Eine Einzahlung ist erst möglich, wenn du nach der Registrierung deine E-Mail Adresse verifizierst. Sportwetten.de schickt dir einen entsprechenden Link nach Abschluss der Kontoregistrierung.
  • Nach Bestätigung deiner E-Mail Adresse, kannst du maximal 100€ einzahlen.
  • Erst nach der vollständigen Kontoverifizierung (Überprüfung deiner Identität und Volljährigkeit) kannst du auch höhere Beträge einzahlen, sowie Auszahlungen beantragen.
  • Die Sportwetten.de Verifizierung erfolgt entweder automatisch im SCHUFA Check oder alternativ via Giropay IBAN Identitätsüberprüfung.

Keine Sorge, für die Verifizierung benötigst du keine Dokumente Scans oder ähnliches. Das ganze ID-Check Verfahren ist sehr schnell und einfach erledigt. Der Upload von alten Stromrechnungen etc. gehört zum Glück der Vergangenheit an.

Mit Überweisung Sportwetten.de Wettkonto aufladen – so geht’s

Bei der Einzahlung mit Banküberweisung gibt es in der Regel die Wahl zwischen einer klassischen Überweisung, bei der man einfach die Kontodaten des Buchmachers einträgt und der Einzahlung mit einem Online Überweisungsservice, wie in diesem Fall Trustly. Der Vorteil der online Überweisung über einen Drittanbieter liegt natürlich in der deutlich schnelleren Bearbeitung der Transaktion. Ansonsten sind die Konditionen für beide Optionen praktisch ident.

Sportwetten.de Einzahlung per Bank Transfer Konditionen und Dauer (1-3 Werktage)

Für Wettfans, die gerne einen Bonus auf die Ersteinzahlung in Anspruch nehmen gibt es gute Nachrichten, gleichzeitig aber auch einen Hinweis. Die gute Nachricht zuerst: Für Kunden, die sich erstmalig registrieren gibt es auf die erste Einzahlung mit Überweisung einen 100% Bonus bis 100€. Dieser Willkommensbonus ist allerdings an ein paar Bedingungen geknüpft, die man schon vor der Einzahlung kennen sollte. Und das bringt uns zum Hinweis: Wer nämlich bei einem anderen Buchmacher aus der Gauselmann Gruppe (XTiP, Cashpoint) schon einmal einen Bonus kassiert hat, der kann keinen weiteren Bonus bei Sportwetten.de erhalten. Habt ihr also bei einer Merkur Sports Einzahlung (früher XTiP) schon den Willkommensbonus beansprucht, dann gibt es für eure erste Sportwetten.de Einzahlung kein Bonusguthaben.

Wettguthaben bei Sportwetten.de überweisen

Hat man ein Konto bei Sportwetten.de eröffnet und sich eingeloggt, dann kann man mit einer Überweisung auf das Wettkonto einzahlen. Dazu einfach in der App oder Desktopversion des Sportsbooks auf „Einzahlen“ klicken bzw. tippen und schon erhält man eine Auswahl an Zahlungsmethoden. Im folgenden Screenshot siehst du, wie das ganze auf deinem mobilen Endgerät aussieht:

Sportwetten.de Zahlungsmethoden mobil

Als Optionen für die Banküberweisung gibt es zum einen die klassische Möglichkeit der Bank Überweisung beim eigenen Bankinstitut. Dafür einfach die Option Banküberweisung wählen und schon erhält man die Kontodaten von Sportwetten.de und Infos, die man bei einer Überweisung nun mal so angeben muss. Im Fall von Sportwetten.de wird als Verwendungszweck dein Wettkonto-Nick angegeben. So wird die Überweisung dann deinem Account zugeordnet.

  • Trustly
    • Mindesteinzahlung: 10 Euro
    • Max. Betrag: 10.000
    • Bearbeitung / Dauer: Sofort
    • Gebühren: Keine
    • Auszahlung mit Banküberweisung
  •  
  • Bank Transfer (Banküberweisung)
    • Mindesteinzahlung: –
    • Max. Betrag: 10.000 Euro
    • Spesen / Gebühren: Keine
    • Dauer / Bearbeitung: 1 bis 3 Werktage
    • Auszahlung mit Banküberweisung ab 10 Euro

Welche Option ist besser?

Diese Form der Überweisung kann aber etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen. Bis zu 3 Werktage kann es dauern, ehe die Einzahlung dann auch tatsächlich als Wettguthaben verfügbar ist. Wer es gern etwas schneller und bequemer hat, der kann online ganz einfach mit Trustly bezahlen. In diesem Fall landet die Einzahlung sofort auf dem Wettkonto und kann auf Wetten platziert werden. Der Bezahlvorgang ist dabei ganz klassisches Online Banking mit Sofortüberweisung.

Wähle dein Bankinstitut in Trustly aus
Wähle deine Bank aus.

Du gibst deinen Einzahlungsbetrag bei Sportwetten.de in der Einzahlungsmaske ein und klickst auf einzahlen. Nun wirst du zu Trustly weitergeleitet, wo du dein Bankinstitut wählst. Danach gibst du eine Online-Banking Daten ein und bestätigst die Überweisung in deiner Banking App oder per TAC SMS.

Auszahlen mit Überweisung bei Sportwetten.de

Am Ende des Tages will man nach (hoffentlich) erfolgreichem Wetten natürlich irgendwann auch sein Wettguthaben ausbezahlt bekommen. Auszahlungen mit Banküberweisung können ab einem Wettguthaben von 10€ beantragt werden. Der Buchmacher verlangt dafür keine Gebühren. Eine Auszahlung via Überweisung dauert in der Regel zirka 3-5 Tage bis der gewünschte Betrag auf dem Konto landet. Für eine schnellere Auszahlung empfehlen wir die Sportwetten.de PayPal oder Skrill Einzahlungsmethode. Bei E-Wallets erfolgen Auszahlungen nämlich innerhalb von maximal 24h.

Mit Banküberweisung Sportwetten.de Konto aufladen – FAQ

Wie kann ich Geld an Sportwetten.de überweisen?

Es gibt zwei Möglichkeiten dein Sportwetten.de Konto mit Guthaben per Überweisung aufzuladen. Entweder du wählst die Option Bank Transfer, um die Bankverbindung des Buchmachers zu erhalten und selbst die Überweisung durchzuführen (dabei musst du deinen Account Namen als Verwendungszweck angeben!) ODER du zahlst per Online Sofortüberweisung mit Trustly ein. Beachte, dass eine Überweisung mit Bank Transfer 1-3 Tage dauern kann, ehe du das Geld als Wettguthaben zur Verfügung hast. Bei einer Überweisung mit Trustly landet das Geld sofort auf deinem Wettkonto.

Gibt es Gebühren?

Nein. Weder für die Einzahlung mit Trustly oder per Bank Transfer verrechnet der Buchmacher Gebühren.

Muss ich mich vor der Einzahlung beim Buchmacher verifizieren?

Nach der Registrierung hast du 72h Zeit, dein Wettkonto vollständig zu verifizieren. Davor kannst du nach Bestätigung deiner E-Mail Adresse maximal 100€ einzahlen. Mehr Details dazu findest du in unserem Beitrag.